Die Promi-News des Tages im GALA-Ticker: Cathy Lugner zeigt, wie sie früher aussah +++ Elena Miras hat nach ihrer Brust-OP mit starken Schmerzen zu kämpfen.

Die Promi-News des Tages im GALA-Ticker

27. Mai 2021

Cathy Lugner zeigt, wie sie früher aussah

Pralle Lippen, ein ebenso pralles Hinterteil, perfekte Kurven – Cathy Lugner, 31, zeigt gerne, was sie hat. 

Das Model wird als Frau an der Seite des Bauunternehmers Richard Lugner, 88, in Deutschland bekannt, mittlerweile sind die beiden zwar getrennt, doch Cathy hat sich in der Zwischenzeit eine riesige Fangemeinde auf Instagram aufbauen können. Auf ihrem Kanal zeigt sie sich selbstbewusst und freizügig. Bis zu ihrem heutigen Ich hat sie allerdings eine krasse Verwandlung hingelegt. Das beweist ein Foto aus ihrer Jugendzeit, das sie jetzt bei Instagram psotet.

Vor ihrer Modelkarriere arbeitete Cathy als Krankenschwester. Bilder davon gibt es wenige. Bei Instagram wurde sie nun dazu aufgefordert, ein Foto aus der Zeit zu zeigen, und dem kam die 31-Jährige gerne nach. Doch man muss schon zwei Mal hinschauen, um sie überhaupt zu erkennen! 

So sah Cathy Lugner also früher aus
© instagram.com/cathy.lugner

Deutlich blonder, deutlich natürlicher, beinahe ein wenig schüchtern wirkt Cathy auf dem Foto aus ihrer Jugendzeit. Mit der heutigen Cathy hatte sie damals noch ziemlich wenig zu tun …

Elena Miras: „Ich hatte so krasse Schmerzen“

Damit hat Elena Miras, 29, nicht mehr gerechnet. Wenige Wochen nach ihrer Brust-OP sind in der Nacht zum gestrigen Mittwoch (26. Mai 2021) plötzlich Komplikationen aufgetreten. „Ich musste heute notfallmäßig zum Arzt,“ berichtet der Reality-TV-Star in seiner Instastory. Offenbar hat sich eine OP-Narbe entzündet. „Ich hatte seit gestern Abend so krasse Schmerzen,“ beschreibt sie ihr Martyrium. Nun muss die Schweizerin erst einmal eine Woche lang Antibiotika nehmen, um das Problem wieder in den Griff zu bekommen.

Der Eingriff an ihren Brüsten im April war übrigens eine dringende Notwendigkeit. Auf Anraten ihres Arztes entschied sich Elena dazu, ihre Implantate austauschen zu lassen. Die alten Silikonkissen standen unter dem Verdacht, krebserregend zu sein. Tatsächlich hatte der Fachmediziner kurz nach der Operation zunächst beunruhigende Nachrichten für die „Sommerhaus der Stars“-Gewinnerin. „Wir haben bei dir was gefunden. Man weiß aber nicht, was es ist. Es kann Krebs sein, aber genau so kann es kein Krebs sein“ soll er ihr mitgeteilt haben. Wenige Tage später dann die Entwarnung: Bei Elena wurden zum Glück keine Anzeichen für eine ernsthafte Erkrankung festgestellt. 

Promi-News der vergangenen Wochen

Sie haben News verpasst? Die Promi-News der letzten Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: instagram.com





Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.