Da staunen Fans nicht schlecht: P. Diddy, früher bekannt als Puff Daddy, stellt auf seiner Instagram-Seite ein Pärchenfoto mit Jennifer Lopez online. Was hat es damit auf sich?

Sean Combs, 51, und Jennifer Lopez, 51, waren eines der heißesten Paare im Showbiz, bevor sie sich im Februar 2001 trennten und die Sängerin mit ihrem Background-Tänzer Chris Judd, 51, in Windeseile Ehemann Nummer zwei fand. Dieser musste 2002 Platz machen für Ben Affleck, 48. Mit dem Hollywood-Star bändelt J.Lo jetzt überraschend wieder an; seit Wochen füllen Schlagzeilen über ein Liebescomeback die Magazine und Websites. Der Rummel geht auch an P. Diddy nicht vorbei. Umso erstaunlicher, was er am Donnerstag (27. Mai) auf seiner Instagram-Pinnwand postet.

Will P. Diddy seine Ex-Freundin Jennifer Lopez zurück? 

Zu einem Paparazzo-Foto, das ihn und die Sängerin Hand in Hand auf einer Straße laufend zeigt, schreibt der Musiker kurz und knapp: tbt, also „throwback“. Die große Frage: Warum postet der sechsfache Vater 20 Jahre nach der Trennung ein Pärchenfoto? Soll es eine Art Bewerbung und damit Kampfansage an Ben Affleck sein?

Der Rapper und die Sängerin waren eines der bekanntesten und populärsten Pärchen in den Jahren 1999 bis 2000.

Gerüchte vom April 2021 besagen zwar, dass Sean Combs das Model Daphne Jones datet. Verbrieft ist das aber nicht. Und so spekulieren Fans in den Kommentaren auf Instagram über eine Reunion des Power-Couples. „Hol‘ dein Mädchen, Bruder. Sie gehört dir“, schreibt ein User. Andere pflichten mit den Worten bei „Sag‘ ihr, dass sie nach Hause kommen soll“, „Mein Lieblingspaar“ und „Es wird Zeit!“

P. Diddy weiß, was bei J.Lo vor sich geht

Es ist nicht das erste Mal, dass der Rapper etwas über das Liebesleben seiner Ex-Freundin veröffentlicht. Anfang 2019 schrieb er im Kommentarbereich auf der Instagram-Seite von Jennifer Lopez zu einem Foto von ihr und ihrem damaligen Freund Alex Rodriguez, 45, „OMG“ und setze ein Smiley mit Herzchen-Augen dazu.

Verwendete Quelle: instagram.com





Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.