Der Pride Month ist eine Zeit, um die Liebe zu feiern und die LGBTQ+-Community zu fördern, und jeder weiß, dass eine gute Feier Musik braucht. Glücklicherweise hat Apple Music Prominente wie Troye Sivan, Tayla Parx und Hayley Kiyoko angezapft, um Playlists mit einigen ihrer Lieblingssongs zu erstellen. „Nach dem Jahr, das wir hatten, wurde ich noch mehr daran erinnert, wie wichtig es für die LGBTQIA+-Community ist, gehört zu werden, und wie könnte dies besser geschehen als durch Musik!“ Parx sagte in einer Erklärung.
Zusammen mit den Promi-Playlists hat Apple Music „einen ständig aktiven Raum ins Leben gerufen, der im Juni und das ganze Jahr über ein Licht auf die LGBTQ+-Community werfen wird“. Es enthält exklusive DJ-Mixe von Künstlern wie Moore Kismet, India Jordan und Worthy sowie Interviews, Videos und vieles mehr. Machen Sie sich bereit zum Tanzen und sehen Sie, wie alle Künstler die Playlists des Pride Month von Apple Music übernehmen.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.