Heute Abend läuft die letzte Folge ihrer Dokusoap. In der will Daniela Katzenberger ihren Fans ihre neue Haarfarbe präsentieren. Doch wurde die schon jetzt aus Versehen von RTL enthüllt?

Foto-Serie mit 17 Bildern

Seit Wochen wird spekuliert, ob sich Daniela Katzenberger wirklich von ihrer blonden Mähne trennt. Denn auf Instagram zeigte sich die Kultblondine zuletzt immer wieder mit Perücke oder Mütze. Und tatsächlich: Die 33-Jährige hat sich einen neuen Look verpasst.

Doch den will sie den Zuschauern erst in ihrer finalen Folge der neuesten Staffel von „Daniela Katzenberger – Familienglück auf Mallorca“ präsentieren. Die läuft am 2. Juni um 20.15 Uhr bei RTLzwei. „Ich bin seit zehn Jahren so blond. Ich habe keinen Bock mehr“, sagt sie in einem Trailer auf Instagram.

„Es ist ein ganz anderes Körpergefühl“

Doch wenige Stunden vor der finalen Folge wurde die haarige Veränderung des TV-Stars wohl schon offenbart. RTL veröffentlichte ein Video, in dem Daniela Katzenberger bei einem Dessous-Shooting ihre neuen Brüste in Szene setzen möchte. „Es ist ein ganz anderes Körpergefühl“, so der Realitystar. Fünf Jahre nach der Geburt hatte sich Daniela den Busen straffen lassen.

Doch wie in dem Video, das Sie hier sehen können, zu erkennen ist, sehnte sich Daniela noch nach einer weiteren Veränderung: Zum ersten Mal sind ihre Haare nämlich dunkler. Normalerweise trägt die Frau von Lucas Cordalis ihre Mähne von oben bis unten in Blond, doch nun ist der Ansatz braun, was das Ganze etwas natürlicher aussehen lässt.

Ob das wirklich das Endergebnis ist und wie sie die Veränderung findet, sehen Sie heute Abend um 20.15 Uhr bei RTLzwei. Dort läuft dann das Finale von „Daniela Katzenberger – Familienglück auf Mallorca“.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.