Jenni „JWoww“ Farley war nie schüchtern angesichts der Tatsache, dass sie einiges an Arbeit hatte.

Tatsächlich scheint der Star von Jersey Shore im Gegensatz zu so vielen anderen Reality-TV-Ikonen stolz darauf zu sein, gutes Geld zu zahlen, um ihr Aussehen zu verbessern.

Normalerweise sind die Kommentare, die Jenni zu ihren Bildern erhält, überwältigend positiv, und Fans machen ihr häufig Komplimente für die Qualität ihrer kosmetischen Verfahren.

Aber das war bei JWowws neuestem Beitrag nicht der Fall.

Im März hat sich Farley mit Zack Carpinello verlobt und das Paar sonnt sich seitdem in vorehelicher Glückseligkeit.

Vielleicht probiert Jenni vor ihrer Hochzeit (wenn auch immer das sein mag) verschiedene Looks aus.

Oder vielleicht hat der Druck, für ihren 26-jährigen Verlobten jung auszusehen (ja, der Spitzname „24“ gilt nicht mehr – aber Sie können ihn gerne weiterhin verwenden) Jenni zu extremeren Maßnahmen als sonst veranlasst.

Jenni Farley hat ein neues Gesicht

Wie dem auch sei, die Fans bemerkten schnell, dass Jenni heutzutage ein neues Gesicht zu tragen scheint.

„Ich konnte nicht wählen, welches Bild ich mehr liebte, also poste ich beide … wir leben unser bestes Leben bei @hardrockhcac KURO“, beschriftete sie das Bild.

Obwohl wir sicher sind, dass das Essen ausgezeichnet war, waren die Kommentatoren viel mehr an JWowws neuestem Look interessiert.

JWoww Engagiertes Bild

„Ich verstehe dein neues Gesicht immer noch nicht“, schrieb eine Person laut der britischen Boulevardzeitung The Sun.

„Du hattest so viel Arbeit, dass du nicht einmal mehr so ​​aussiehst“, mischte sich ein anderer ein.

„Was zum Teufel hast du mit deinem schönen Gesicht und Körper gemacht?“, fragte ein Dritter.

JWoww lässt das Mikrofon fallen

Eine vierte Person bot eine unaufgeforderte Beobachtung an, die Jenni zu diesem Zeitpunkt wahrscheinlich seit etwa einem Jahrzehnt gehört hat.

„Ruhm stieg dir zu Kopf!“ diese Person wenig hilfreich angeboten.

Für viele erinnerten die Bilder an einen früheren Beitrag, in dem Jenni eine Face-Tuning-App als Filter verwendete und dann ihre Follower ermutigte, ihr wahres, natürliches Selbst in ihren Bildern zu zeigen.

JWoww vorher und nachher

„Ich lag gelangweilt hier und sah diese App… also sagte ich ‚Warum nicht?‘ WTF. Ich wäre lieber alt und hässlich“, beschriftete Farley die nebeneinander liegenden Fotos.

„Aber im Ernst, mach diesen Mist nicht mit deinen Bildern… liebe dich selbst.“

Auch in diesem Fall nahmen die Fans Jennis Post schnell an.

J Wow

„Wahre Liebe, aber du hast unendlich viel Geld für das Medspa und die Injektionen“, schrieb eine Person.

„Viele deiner Follower tun das nicht… Es macht einen Unterschied in den #nofilter-Bildern.“

Diese Person hat offensichtlich Recht – aber es ist erwähnenswert, dass Jenni immer noch darauf besteht, dass sie noch nie etwas an ihrem Gesicht hatte.

Zack und JWoww

Ja, sie gibt zu, Brustimplantate zu bekommen und verschiedene Injektionen und Filter zu erhalten, um ihre Haut zu glätten und ihre Lippen aufzupolstern.

Aber die 35-Jährige sagt, sie habe sich noch nie einer „invasiven“ Operation oberhalb des Halses unterzogen.

Wir müssen Ihnen wahrscheinlich nicht sagen, dass es den Fans schwer fällt, diese Erklärung zu kaufen.

Zack Carpinello mit Jenni

Aber hey, das Wichtigste ist, dass Jenni gesund ist und sie in ihrer Beziehung unglaublich glücklich zu sein scheint.

Und wenn es jemanden in der Shore-Familie gibt, der ein paar gemeine Kommentare von Instagram-Hassern abwehren kann, dann ist es Jenni.

Die Frau hat es in etwa einer Woche geschafft, dass Carpinello Angelina Pivarnick begrapscht hat – sie hat eine dicke Haut.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.