Meri Brown hat gerade einen großen Schritt in ihrem Privatleben gemacht und ihr Berufsleben.

Der erfahrene Sister Wives-Star hat auf Instagram angekündigt, dass sie kürzlich Lizzie's Heritage Inn, ihr Bed & Breakfast in Utah, das seit zwei Monaten geschlossen war, wiedereröffnet hat.

Das Unternehmen litt im letzten Jahr oder so unter der COVID-19-Pandemie, aber dann erlitten das Establishment und Meri selbst in diesem Frühjahr den schwersten Schlag, der möglich war, als Browns Mutter Bonnie Ahlstrom starb.

Sie war 76 Jahre alt.

Brown hat Bonnie seitdem mehr als einmal von Herzen Tribut gezollt und ihre Emotionen in den sozialen Medien für alle sichtbar gemacht.

„Als ich die letzten Wochen damit verbracht habe, das Haus fertig zu machen, habe ich gelächelt, ich habe geweint, ich bin auf Dinge gestoßen, die ich ihr sagen muss“, schrieb Meri am Dienstag und bezog sich dabei auf Bonnie, die einen Schlüssel spielte Rolle mit verschiedenen Aufgaben rund um das Gasthaus.

„Dinge wie, jetzt weiß ich, warum der Elektriker dich an diesem Tag nicht zurückgerufen hat, warum die Türklingel nur manchmal funktioniert und andere nicht, und du solltest diesen neuen knusprigen Reisgeschmack probieren, den wir zusammen geplant haben.“

Wie so oft, seit sie ihre Eltern verloren hat, wurde Meri besonders aufrichtig, als die Nachricht weiterging.

Meri und Kody Brown in ihrem B&B

„Ich bin nervös, das zu tun, sie hatte es so gewählt und kannte die Übung“, gab Brown zu.

„Dennoch freue ich mich, die Geschichte und Schönheit dieses Hauses und den Geist in seinen Mauern noch einmal zu teilen.

„Ich weiß auch, dass ich ein Team hinter mir habe. Ich habe meine technisch versierten Leute, weil ihr alle weißt, dass ich keine Technologie mache!

„Ich habe meinen Buchhalter, der mit meiner Mutter zusammengearbeitet hat und alles und jedes über den finanziellen Aspekt wusste.“

Meri Brown und Bonnie

Meri fuhr fort, immer mehr Menschen aufzuzählen, die ihr bei diesem Unterfangen geholfen haben.

„Ich habe meine juristische Person, die, obwohl ich sie nicht zurückrufe, wenn ich soll, weil ich verrückt bin von Leben und Arbeit und Emotionen und allem anderen, mich durch all das Legale führt.“ 'Zeug', das passieren muss, wenn jemand vorbeikommt.

„Ich habe Mariah und Audrey und meine Schwestern, die alle zu unterschiedlichen Zeiten hier waren, um Mama / Oma zu helfen, also wenn ich etwas nicht weiß, tut es eine von ihnen.

„Zum Beispiel, wie ihr die Einrichtung der Kaffeebar gefallen hat, wie man die Handtücher zusammenfaltet (weil es einen Weg gibt) und wo alle Zimmerschlüssel versteckt sind.

„Und vergessen wir nicht den Koch!“

Meri-Selfie

Meri – die vielleicht einen Freund in Utah hat oder auch nicht – baute hier bis zu einem Punkt auf.

„Ich habe auch meine BFF, du kennst und liebst sie bereits, die, mit der ich Marco Polo täglich habe, die meine zufälligen Gedanken zu jeder Tageszeit kennt, meine Ängste, meine Traurigkeit, meine Verrücktheit, weißt du, all die Dinge“, schrieb Brown.

„Und Mama.

„Ich weiß, dass sie immer noch herumhängt und mir Kraft, Führung und Mut gibt. Dafür bin ich so dankbar.“

Meri Brown in Blau

Während ihre Ehe bröckelt und die Fans sie auffordern, Kody weit hinter sich zu lassen, ignoriert Meri einfach die Hasser und konzentriert sich auf die Liebenden.

Ihren letzten Beitrag schloss sie wie folgt ab:

Mein Punkt in all dem? Ihr braucht ein Dorf! So sehr ich unabhängig und stark sein will, fühle ich mich nicht immer so. Ich habe meine Leute, auf die ich mich stützen kann, und auf sie stütze ich mich!

So dankbar, so gesegnet!



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.