Durchgeknallte Aktionen kennen Fans von Robbie Williams zuhauf. Jetzt sorgt der Popstar mit einem Video erneut für Aufsehen und Lacher. Seine Ehefrau Ayda Field Williams hat ihm kurzerhand die Haare abrasiert.

Robbie Williams trägt von nun an oben ohne. Der britische Sänger hat sich offiziell von seiner Haarpracht verabschiedet, wie ein Video von Ehefrau Ayda Field Williams auf Instagram zeigt. Sie veröffentlichte den Clip, in dem sie den Kopf ihres Mannes kahl rasiert, am Mittwochabend. Dazu schrieb sie scherzend: „Bei Robbie Williams heißt es alles oder nichts, wenn es um seine Haare geht… und offensichtlich ist es jetzt nichts.“

In dem Video verwandelt das Model die leicht zerzausten Haare des 47-Jährigen in eine Glatze.

Die Fans des Sängers scheinen begeistert von dem neuen Look. Er sehe nun 20 Jahre jünger aus, kommentierten viele Nutzer den Beitrag von Ayda Field Williams. „Ah, er ist wieder wie der Robbie der 90er Jahre“, schrieb eine Userin beispielsweise und eine andere witzelte, man solle die wegrasierte Haarpracht doch bei ebay für einen guten Zweck versteigern.

„Meine Frau schafft es, dass wir schöne Momente erleben“

Bereits vor fast genau einem Jahr, im Juni 2020, entschied sich der Sänger für einen Kahlschlag. Anschließend ließ er seine Haare allerdings wieder wachsen und dachte im November im Podcast eines Freundes sogar öffentlich über eine erneute Haartransplantation nach. Das Thema scheint mit der neuen Frisur erst einmal wieder vom Tisch zu sein.

Feststeht hingegen: Seine Frau ist die wichtigste Stütze an seiner Seite – und darf auch zu solchen radikalen Schritten wie der Komplettrasur greifen. Im Interview mit t-online hatte Williams im Dezember vergangenen Jahres verraten, wie sehr ihn Ayda Field zu einem braven Mann gemacht habe. Die 42-Jährige kümmert sich um alles Organisatorische im Haushalt, so der Popstar. „Meine Frau schafft es, dass wir echt schöne Momente miteinander erleben“, sagte Williams zu t-online.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.