Sie mag sich privat beschweren, aber allzu oft verteidigt Elizabeth Potthast Andrei.

Wenn das bedeutet, dass sie ihre Familie für den Stolz ihres Mannes unter den Bus werfen muss, wird sie es tun.

Nach dem letzten Wochenende 's 90-Tage-Verlobter: Glücklich bis ans Lebensende? Episode schlug Chuck eine Bindungsaktivität vor, um die Risse zu reparieren.

Es ging nach hinten los und führte zu Libby aktiv Longieren bei einer ihrer Schwestern während einer körperlichen Auseinandersetzung.

Andrei Castravet ist unhöflich, besteht darauf, dass er schlauer und besser ist als andere Leute und reibt viele Fans in die falsche Richtung.

Elizabeth versteht nicht, warum die Leute ihn nicht so sehen, wie sie es tut.

(Libby möchte vielleicht bedenken, dass Andrei sie entbeint, was ihre Wahrnehmung ein wenig trüben könnte)

Becky ist bereits Mitarbeiterin im Familienunternehmen.

Von Anfang an bestand sie darauf, dass Andreis Einbeziehung weder ihre Arbeit noch ihren Gewinn beeinträchtigen würde.

Besonders beunruhigt sie die Art und Weise, wie Andrei anscheinend nach oben springen möchte, anstatt sich hochzuarbeiten.

In den letzten Episoden war Jenn etwas mehr Sympathie für Elizabeths Bedenken.

Das heißt aber nicht, dass sie von Andreis Rolle im Familienunternehmen begeistert ist.

Andrei ruft schnell Unhöflichkeit hervor, die sich gegen ihn richtet, scheint es jedoch immer gerechtfertigt zu finden, wenn er derjenige ist, der unhöflich ist.

Charlie ist wohl der Schlimmste, wenn es um Konfrontationen mit Andrei geht.

Er ist mit Andrei viel konfrontativer als jeder andere.

Es ist möglich, dass er so aggressiv ist, weil sonst niemand dazu bereit ist, aber es lässt ihn schlecht aussehen.

Chuck möchte derweil nur, dass alle miteinander auskommen und ist erleichtert, dass Andrei endlich einen Job bekommt.

Aus diesem Grund versammelte er seine Familie auf einem Boot, um seine Pläne für eine Bindungsaktivität zu teilen.

Aber wie wir in den Vorschauen am Ende von Staffel 6, Episode 6 gesehen haben, läuft es nicht ganz nach Plan.

Jetzt sehen wir all dies in einem Vorgeschmack auf die Sonntagsfolge.

Chuck erklärt seiner Familie, einschließlich Andrei und anderen Schwiegereltern, seine Vision.

Sie werden sich alle in einem großen Wohnmobil versammeln und gemeinsam einen Roadtrip unternehmen, um sich als Familie zu verbinden.

Die Geschwister haben sofort Bedenken.

Auch wenn Chuck klarstellt, dass es ein massives Gefährt wird, klingt es etwas beengt.

Ihre größte Sorge ist jedoch das Unternehmen, das sie behalten werden.

„Zwei Tage in einem Wohnmobil mit einem Typen, der versucht, dich auszunutzen“, sagt Charlie zu Chuck.

Er fügt hinzu: „Nach allem, was passiert ist, geht es mir gut.“

Charlie erklärt: „Ich fahre nicht mit euch allen in einem Wohnmobil vor.“

Auch wenn es Andrei ähnlich geht, macht Libby das aus.

„Was zum Teufel ist mit allen los, die meinen Mann verfolgen?“ Elizabeth beschwert sich, als wäre sie neu hier.

„Ich verstehe nicht“, sagt sie. „Was hat er euch je angetan?“

Es ist nicht klar, ob das seine Rhetorik ist oder ob Elizabeth nach einer Liste fragt.

Aber Becky stimmt Charlie bis zu einem gewissen Grad zu und bezeichnet Andrei als „Manipulator“.

Dies führt zu einer persönlichen Konfrontation zwischen ihr und Libby.

Becky nennt Elizabeth „zwei Gesichter“ und sie wedeln sich gegenseitig mit den Fingern ins Gesicht.

Becky macht den ersten Schritt und packt Elizabeths Finger, um ihn von ihrem Gesicht wegzubewegen.

Aber Elizabeth explodiert dabei, schubst Becky und stürzt sich auf sie, während sich die ganze Familie trennt.

Libby zieht dann ihre beste Lisa Rinna Impression, die wir mit einem B Minus belohnen.

„Du redest nicht so mit meinem Mann!“ Elizabeth heult, als sie zu weinen beginnt.

Sie beschuldigt Becky wütend: „Du bist eine eifersüchtige Schlampe.“

Elizabeth Potthast stürzt sich in einer 90-tägigen Verlobungsschlägerei auf Schwester Becky



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.