Nun, wir haben die Fehde zwischen Jenelle Evans vs. Ryan Edwards sicherlich nicht vorhergesagt, aber im Nachhinein hätten wir diese wahrscheinlich kommen sehen sollen.

Schließlich versucht Jenelle immer, ihre Relevanz zurückzugewinnen, indem sie sich mit aktuellen und ehemaligen Teen Mom-Darstellern streitet, und heutzutage sind Ryan und seine Familie tief hängende Früchte.

Der Edwards-Clan wurde kürzlich von Teen Mom OG gefeuert, und Ryans schlechtes Benehmen bringt ihm oft Vergleiche mit Evans ein.

Das einzige, was an dieser Situation wirklich überrascht, ist die Tatsache, dass Jenelle nicht früher hinter Ryan her war.

Wie auch immer, Jenelle hat darüber geschimpft und geschwärmt, wie unfair es ist, dass sie von Teen Mom 2 gefeuert wurde, während Ryan seinen Job behalten konnte, obwohl er einmal drogenabhängig war.

Jetzt ist es wichtig für uns zu beachten, dass Ryan hast wurde gefeuert, und Jenelles Entlassung hatte nichts mit ihrem Drogenkonsum zu tun, aber der Versuch, mit Frau Evans vernünftig zu reden, ist wie der Versuch, mit einem schlaflosen Kleinkind auf einer Zuckerbüchse vernünftig zu reden.

„Man merkt, dass er oft Drogen nimmt und wieder abnimmt, egal was Mackenzie sagt, und ich denke einfach, dass es nicht ausgestrahlt werden muss“, sagte Evans kürzlich in einem Interview mit The Sun.

Jenelle auf ihrem TikTok

„Ich glaube nicht, dass es für Teenager gesund ist, anderen Menschen beim Drogenkonsum zuzusehen, insbesondere für junge Teenager, die Teen Mom gucken.“

Es ist großartig, dass Jenelle plötzlich so besorgt um die jungen Leute ist, die sich auf Teen Mom einlassen, aber die Beschwerde ist aus einer Reihe von Gründen ein wenig seltsam, nicht zuletzt, weil sich das Franchise um eine Gruppe von 30-Jährigen dreht Mütter.

Es gibt keinen Grund zu der Annahme, dass das Publikum jünger ist als das jeder anderen Reality-Show.

Jenelle ist verletzt

In einem Gespräch mit The Ashley's Reality Roundup machte Ryans Frau Mackenzie Standifer klar, dass es ihr wirklich egal ist, was Jenelle zu sagen hat.

„Hat sie nicht einen Hund, den sie retten muss, oder einen Podcast, aus dem sie gefeuert werden kann, oder einen schlechten TikTok-Tanz, den sie neu erstellen kann?“ fragte Mackenzie.

„Und sie muss nichts glauben, was ich sage, weil es mir buchstäblich egal ist, was ihre (oder die anderer) Gedanken sind.“

Ryan und Mackenzie im Jahr 2021

Nun, das ist genau die Art von Drama, auf die Jenelle gehofft hat, daher sollte es nicht überraschen, dass sie schnell ein TikTok-Video erstellt hat, das auf Standifers Behauptungen reagiert:

„Einige von euch haben mir eine Nachricht geschickt, in der sie sagen: 'Du hast keinen Platz zum Reden, du warst auf Drogen im Fernsehen.' Das wissen wir“, sagte Jenelle.

„Der Unterschied zwischen mir und jemand anderem [Ryan], habe ich es zugegeben. Ich habe allen erzählt, dass ich Drogen nehme. Ich habe das Problem erkannt und es behoben, um ein besserer Mensch zu werden“, fuhr sie fort.

Jenelle Evans Videostill

„Nun, sind sie? [Ryan] das Problem anerkennen? Nein“, stammelte Jenelle weiter.

„Sind [Ryan’s family] schlägt vor, dass er vielleicht in eine Reha gehen sollte? Ich glaube wahrscheinlich nicht. Es macht mich krank, wenn es Außenstehende gibt oder ihr „Unterstützungssystem“, das sie nicht auf ihre Bullen ruft – t.

„Ich möchte auch darauf hinweisen, dass ich rückblickend auf alles zurückblicke, wenn ich Drogen nehme, gefilmt wurde“, sagte Jenelle in der Art von Wortsalat, Jenelle-Sprache, für die sie bekannt wurde.

Jenelle Evans in Seltsamer Hut

„… das stimme ich nicht zu. Es war zu explizit für ein junges Publikum, um es zu sehen.“

Wenn Jenelle nicht gefeuert worden wäre, würde sie sich natürlich nicht darüber beschweren, dass MTV junge Köpfe korrumpiert, indem sie vor der Kamera zeigt, wie sie high wird.

Aber um fair zu sein, es ist nicht das erste Mal, dass sie diesen Vorfall als Vorwand benutzt, um auf ihre ehemaligen Chefs zu schießen.

Jenelle und David trinken Tag

Im Dezember 2020 trat Jenelle im Podcast „Dieser Familienstammbaum“ auf.

Die Episode wurde entfernt, nachdem den Gastgebern bewusst gemacht wurde, was für eine schreckliche Person Jenelle ist, aber zum Glück wurde sie zuerst von The Ashley transkribiert.

„Sie haben mich auf Drogen gefilmt. Sie haben mich gefilmt, ohne Lüge, vor der Kamera zu nicken “, sagte Jenelle über die Produzenten von Teen Mom 2.

Jenelle ist im Krankenhaus

„Sie haben gefilmt, wie ich Marihuana kaufen wollte, und mein Regisseur wusste, dass ich es in meinem Auto hatte. Es gab so viel illegales Zeug, das sie gefilmt haben…“

Anscheinend denkt Jenelle, dass sie mit dem Filmen etwas Illegales getan haben ihr etwas Illegales machen?

Wir können nicht glauben, dass jemand, der so viele Jahre im Reality-TV verbracht hat, ein so schlechtes Verständnis dafür hat, wie diese Dinge funktionieren, aber sie sollte sich wirklich einmal eine Episode von Intervention ansehen.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.