Maitreyi Ramakrishnan wird vom TV-Star zur Hauptdarstellerin. Nachdem sie mit Never Have I Ever zum Superstar aufgestiegen ist, hat die 19-Jährige ihre erste Filmrolle bei The Netherfield Girls gebucht. Der Netflix-Film wird eine „frische und zeitgemäße“ Interpretation von Jane Austens Stolz und Vorurteil sein und wird bereits mit ikonischen Literaturadaptionen wie Emma Stones Easy A, das von The Scarlet Letter inspiriert wurde, und Julia Stiles' 10 Things I Hate About You verglichen , das auf William Shakespeares The Taming of the Shrew basiert. Allein aufgrund dieser Beschreibung sind wir bereits an Bord.
Ramakrishnan soll die Hauptfigur des Films, Lizzie Bennet, spielen, die die Protagonistin von Austens Roman von 1813 ist. Becca Gleason wird auch nach einem von ihr geschriebenen Originaldrehbuch Regie führen. Der Film ist nicht das einzige Austen-Remake, das Netflix in Arbeit hat. Es adaptiert auch Persuasion mit Dakota Johnson, Henry Golding und Cosmo Jarvis. Von Ramakrishnans komödiantischen Schauspielkünsten bis hin zu der faszinierenden Beschreibung des Films hat der kommende Film alle Voraussetzungen, die nächste große klassische Literaturadaption dieser Generation zu sein.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.