Bei „Let’s Dance“ steht ein Abschied bevor: Profitänzer Robert Beitsch wird das Format verlassen. Eine emotionale Entscheidung, wie er selbst zugibt.

Robert Beitsch, 29, wird nicht mehr länger als Profitänzer bei „Let’s Dance“ zu sehen sein. „Wir haben alle nur dieses eine Leben und manchmal fühlt man, dass ein Kapitel zu Ende geht“, erklärt er zu seinem Abschied von der RTL-Show. Er werde sich nächstes Jahr „in was neues stürzen“, verrät er via Instagram.

„Let’s Dance“ Robert Beitsch wird noch einmal zu sehen sein

Ein letztes Mal wird er dieses Jahr jedoch noch auf die „Let’s Dance“-Bühne treten: Bei der großen Profi-Challenge am Freitag (4. Juni 2021 um 20:15 Uhr bei RTL, auch via TVNow) wird er mit Oxana Lebedew und Katharina Lebedew tanzen. „Alle Acts sind wirklich grandios. Und wir haben was ganz besonderes für euch dabei. Wir zählen auf euch. Es wird uns eine Ehre und Freude. Und wahrscheinlich werd ich Pipi in die Augen haben“, so Beitsch.

2016 trat Beitsch zum ersten Mal bei „Let’s Dance“ an. Mit Sängerin Sarah Engels, 28, belegte er den zweiten Platz. Zu seinen Promi-Tanzpartnerinnen zählten auch Susi Kentikian, 33, Jessica Paszka, 31, Ulrike Frank, 52, und Steffi Jones, 48. 2021 trat er mit Senna Gammour, 41, an, die beiden mussten sich bereits als drittes Paar verabschieden.

Verwendete Quellen: instagram.com





Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.