Über fünf Staffeln der beliebten RTL-Tanzshow gehörte er zum Team der Profitänzer. Doch nun hört Robert Beitsch bei „Let’s Dance“ auf, wie er seinen Fans auf emotionale Art und Weise mitteilt.

Foto-Serie mit 14 Bildern

2016 trat er zum ersten Mal als Profi bei „Let’s Dance“ in Erscheinung, feierte damals mit Promitänzerin Sarah Lombardi auch direkt seinen größten Erfolg und landete mit ihr auf dem zweiten Platz. In diesem Jahr reichte es gemeinsam mit Senna Gammour nur für Platz zwölf. Ein Grund für seinen Ausstieg ist diese nicht ganz so gute Platzierung aber nicht. Warum er die Show verlässt, erklärt der 29-Jährige in einem Instagram-Post.

Das diesjährige Finale von „Let’s Dance“ fand bereits am vergangenen Freitag statt, an diesem Freitagabend gibt es aber noch einmal ein Special, bei dem die Profis gegeneinander antreten. Bei diesem wird es Robert Beitsch laut Instagram-Mitteilung ein letztes Mal aufs Parkett der RTL-Show ziehen.

„Wahrscheinlich werde ich Pipi in den Augen haben“

Er schreibt zu mehreren Fotos von sich aus dem bekannten Studio in Köln: „Das letzte Jahr war für uns alle eine verrückte Zeit und mich haben einige Sachen sehr zum Nachdenken gebracht. Wir haben alle nur dieses eine Leben und manchmal fühlt man, dass ein Kapitel zu Ende geht.“ Im kommenden Jahr wolle er sich in etwas Neues stürzen – worum es sich dabei handelt, verrät er allerdings nicht. Bezüglich der Show am Freitagabend betont Beitsch: „Wahrscheinlich werde ich Pipi in den Augen haben.“

Beitschs diesjährige Tanzpartnerin Senna Gammour schreibt in den Kommentaren: „Süssi! Dein Weg wird wunderschön und du wirst noch größer, als du schon bist! Du bist ein Künstler, deine Bühne ist die Welt!“ Viele weitere Personen hinterlassen schlicht Herzchen – so etwa „Let’s Dance“-Jurorin Motsi Mabuse, Moderatorin Victoria Swarovski oder GZSZ-Star Ulrike Frank, mit der sich Beitsch 2019 auf Platz neun tanzte. 



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.