Es ist jetzt drei Jahre her.

Es ist drei Jahre her, dass Kody Brown seine Familie von Utah nach Arizona entwurzelt und sich in Flagstaff niedergelassen hat, weil sein Heimatstaat damals drohte, den Reality-Star und seine Ehepartner wegen eines polygamen Lebensstils ins Gefängnis zu stecken.

Es war ein großer Schritt, aber auch ein kalkulierter.

Warum?

Weil Kody ein großes Grundstück in einem als Coyote Pass bekannten Gebiet gekauft hat.

Vielleicht wollte er dort ein riesiges Herrenhaus für alle Mitglieder seiner großen Familie bauen… oder vielleicht vier separate Häuser auf dem Grundstück bauen.

Wie auch immer:

Kody wollte dort bauen. Das war offensichtlich der Punkt, an dem 820.000 Dollar für das Land ausgegeben wurden.

Sister Wives Promo-Poster

Und doch, wie oben erwähnt: Es ist drei Jahre her.

Wie bereits erwähnt, wurden beim Coyote Pass überhaupt keine Fortschritte erzielt. Wie auch immer, keine.

Diese erstaunliche Tatsache ist wieder relevant geworden, da Janelles Haus verkauft wurde.

Sie hatte es eine Weile gemietet und dann hat der Besitzer es auf den Markt gebracht und dann hat er letzte Woche schnell ein Angebot angenommen und es ist unklar, wo Janelle wohnen wird, wenn die neuen Bewohner einziehen.

Kody und Janelle Poster

An diesem Punkt bleibt Coyote Pass unfruchtbar und nutzlos, was für Kodys Frauen aus mehreren Gründen frustrierend sein muss.

ONE, sie können sich dort nicht wirklich niederlassen.

ZWEI, sie besitzen auch etwas von diesem Land!

Laut Eigentumsakten gibt es zwei kleine Grundstücke und zwei größere Grundstücke, die den Coyote Pass umfassen; Kody ist Miteigentümer aller vier Segmente.

Treffen Sie die Schwesterfrauen

Was ist mit den Schwesterfrauen?

Das erste zuvor erwähnte Grundstück ist 2,42 Hektar groß und im Besitz von Kody und Janelle. Sie haben 170.000 Dollar dafür bezahlt.

Es gibt ein weiteres 2,42 Hektar großes Grundstück, das Robyn und Kody gehört, die ebenfalls 170.000 US-Dollar bezahlt haben.

Meri hingegen hat tatsächlich ein größeres Stück Land, das beeindruckende 4,48 Hektar misst, obwohl sie es mit Kody teilt und Janelle, und das Trio zahlt 180.000 Dollar, um es zu kaufen.

Schließlich besitzt Christine ein Grundstück von 5,16 Hektar, das ihr 300.000 Dollar einbrachte.

Robyn, Kody und Meri

Im Moment sind das alles versunkene Kosten.

Janelle wird sich wahrscheinlich eine neue Wohnung zur Miete suchen müssen, was weitere finanzielle Probleme für die Browns bedeuten wird.

Vielleicht am verstörendsten von allen, wenn die Familie diese Immobilienkosten herunterstarrt?

Wie sie all diese Häuser und das ganze Land jonglieren und sich nicht sicher sind, was sie auf lange Sicht tun oder wohin sie gehen sollen?

Kody Brown in Staffel 10

Sister Wives kann abgesagt werden.

Wenn TLC wirklich den Stecker zieht, werden die Browns keine feste Einnahmequelle haben.

Auf der hellen und hoffnungsvollen Seite jedoch?

Vielleicht werden Meri, Christine, Robyn und Janelle dann endlich erkennen, dass es keinen Sinn hat, bei Kody zu bleiben und endlich den Mut aufbringen, sein trauriges und egoistisches A$$ zu verlassen.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.