Los Angeles (dpa) – Die britisch-nigerianische Schauspielerin und Sängerin Cynthia Erivo (34, „Harriet“, „Widows – Tödliche Witwen“) will ihr Debüt-Album herausbringen.

+++ Aktuelle Promi-News +++

Erivo kündigte das Album „Ch. 1 Vs. 1“ mit zwölf Songs für Mitte September an. Auf Instagram stellte sie zugleich die erste Single-Auskopplung „The Good“ vor. In dem Pop-Soul-Song singt sie über das Ende einer Beziehung von zwei schwarzen Frauen und über „das Gute“ in ihrer Erinnerung.

Sie sehe sich als Geschichtenerzählerin, auch in ihrer Musik, sagte Erivo laut „Hollywood Reporter“ in einer Mitteilung. Dabei zeige sie eine Seite von sich, die man nicht oft sehen würde.

Am New Yorker Broadway hatte die gebürtige Londonerin 2016 eine Tony-Trophäe für das Musical-Revival „The Color Purple“ als beste Hauptdarstellerin gewonnen. Sie wurde auch mit einem Grammy und Emmy gekürt und 2020 für den Film „Harriet“ als Hauptdarstellerin und für den Song „Stand Up“ für einen Oscar nominiert. In dem Historiendrama spielte sie die schwarze Sklavin Harriet Tubman, die sich 1849 befreite und dann anderen Sklaven bei der Flucht half. In der dritten Staffel der US-Serie „Genius“ verkörperte Erivo zuletzt die Soul-Ikone Aretha Franklin. 



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.