Die Familie von Meghan Markle und Prinz Harry ist gerade ein bisschen größer geworden! Am 4. Juni begrüßten der Herzog und die Herzogin von Sussex ein kleines Mädchen namens Lilibet „Lili“ Diana Mountbatten-Windsor im Santa Barbara Cottage Hospital in Santa Barbara, Kalifornien. Ihr Name ehrt Königin Elizabeth II., deren Familienspitzname Lilibet ist, sowie Harrys verstorbene Mutter Prinzessin Diana. „Der Herzog und die Herzogin danken Ihnen für Ihre herzlichen Wünsche und Gebete, während sie diese besondere Zeit als Familie genießen“, sagte ein Vertreter des Paares in einer Erklärung am Sonntag. Laut dem Sprecher „sind Mutter und Kind in einem gesunden Zustand und haben sich zu Hause eingelebt.“ Der kleine Knirps schließt sich nun dem zweijährigen Sohn des Paares Archie an und ist nach ihrem älteren Bruder der achte in der britischen Thronfolge.
Meghan und Harry – die bereits im Mai 2018 den Bund fürs Leben geschlossen hatten – gaben erstmals im Februar bekannt, dass sie wieder etwas erwarten würden, drei Monate nachdem Meghan enthüllt hatte, dass sie im vergangenen Sommer einen Schwangerschaftsverlust erlitten hatte. Während ihres Interviews mit Oprah Winfrey im März drückte Harry seine Aufregung über die bevorstehende Ankunft seines kleinen Mädchens aus und sagte: „Es ist erstaunlich.“ Sie sagten Oprah auch, dass sie nach ihrer Tochter keine Kinder mehr haben. Glückwunsch an Meghan und Harry zu ihrem neuen Freudenbündel!



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.