90-Tage-Verlobter: Glücklich bis ans Lebensende? Staffel 6 geht weiter!

In Episode 7 ging ein Treffen der Potthast-Familie spektakulär nach hinten los.

Angela hat einige schlechte Nachrichten bekommen – nun, schlechte Nachrichten für sie, großartige Nachrichten für jeden, der jemals in ihrer Nähe sein wird.

Brandon und Julia erhielten einen wichtigen Umschlag, aber es war nicht ganz das, was erwartet wurde.

Jovi und Yara bereiteten sich auf einen weiteren schmerzhaften Abschied vor.

Ein Beinahe-Unfall mit dem Tod veränderte die Natur von Kalanis und Asuelus Ehe völlig.

Thanksgiving war für Mike, Natalie und Trish einer der bisher unangenehmsten Familienmomente.

Und Tiffany gab zu und erzählte ihrem Vater alles über Ronalds Geschichte.

1. Elizabeth Potthast und Andrei Castravet

Andrei wird mit seinem Plan, Chuck so zu manipulieren, dass er ihm genau das gibt, was er will, zum vollen Seifenopernschurken.

2. Er trifft sich mit Chuck

Chuck Potthast nimmt den Köder total auf, stimmt allem zu

Dort erklärt er, dass dies schwer sei, aber wenn er diesen Job nicht behalte, könnte er seine Green Card nicht bekommen und abgeschoben werden. Wenn er abgeschoben würde, droht Andrei, würden Libby und ihre Tochter mit ihm nach Moldawien zurückkommen – und da hat er wahrscheinlich recht.

3. Sein Schema funktioniert

Chuck Potthast will Libby nicht an Moldawien verlieren

Chuck hat Angst, seine Tochter und sein Enkelkind an Moldawien zu verlieren, und will nicht nur Dinge in Ordnung bringen, sondern auch, dass Andrei mit ihm zusammenarbeitet, anstatt mit den anderen Familienmitgliedern.

4. Chuck ruft alle zum Yachthafen

Andrei Castravet hast du jemals mit Rebekka gesprochen?

Er hat eine Yacht gechartert. In der Zwischenzeit haben wir eine düstere Vorahnung der ungelösten Probleme zwischen Libby und ihrer Schwester Becky. Becky unterstützte sie ziemlich, bis Andrei eine Bedrohung für ihre Arbeit wurde.

5. Chuck hat einen Plan

Chuck Potthast teilt Rv-Roadtrip-Pläne auf einer Yacht

Er möchte, dass die ganze Familie zusammen mit einem riesigen Wohnmobil zu einem Familientreffen in Maryland vorfährt. Das sagt er auf einer gecharterten Yacht. Er hat sich wahrscheinlich für diesen Veranstaltungsort entschieden, weil es einfacher und sicherer war, sich auf einem Boot zu versammeln, als mit so vielen Leuten persönlich, aber WOW, die finanziellen Realitäten und der Kontrast zu anderen Stars dieser Show sind kaum zu übersehen.

6. Charlie sagt seinen üblichen Satz

Charlie Potthast sagt, dass Andrei Chuck ausnutzt

Es ist ein bisschen wie super formelhafte Polizeiverfahren, bei denen jeder Detektiv immer die gleiche Rolle bei der Lösung des Falls hat, aber anstatt zu sagen „Hier ist eine seltsame, esoterische Tatsache über Clowns“ oder was auch immer, Charlies Zeile in jeder Episode ist nur „Andrei nutzt das aus Papa!“ Wir verstehen es, Alter. Als Libby ihn herausfordert und fragt, WIE er ihn ausnutzt, fragt Charlie: „Wie geht es ihm NICHT?“ Eine faire Frage mit einer fairen Antwort.

Slideshow betrachten



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.