Vor Kurzem hat sich Daniela Katzenberger ihre Brüste machen lassen. Seitdem fühlt sich die 34-Jährige wieder sehr wohl in ihrer Haut. Das zeigt der TV-Star auch gern. Ein freizügiger Beitrag auf Instagram schien dabei aber nicht gut anzukommen. 

Foto-Serie mit 17 Bildern

Als ihre neuen „Katzen-Berge“ stellte Daniela Katzenberger Ende Mai ihre operierten Brüste vor. Schon vor vielen Jahren ließ sie sich ihren Busen vergrößern, seit einiger Zeit ist die Katze allerdings sehr unzufrieden mit ihrer hängenden Oberweite gewesen. Deswegen entschloss sie sich nach reifer Überlebung sich operieren zu lassen.

Erleichtert den Schritt gegangen zu sein und sehr zufrieden mit dem optischen Ergebnis, präsentiert sich Katzenberger seitdem gern in freizügigen Posen. So veröffentlichte sie am Sonntag auch ein Oben-ohne-Foto von sich und schrieb dazu: „Milfmodus“. Milf, das ist eine Bezeichnung, die auf die Attraktivität einer Mutter und das damit verbundene Interesse mit ihr intim zu werden abzielt. Die Katze trägt auf dem Schwarz-Weiß-Foto lediglich eine Jeans, ihre frisch operierten Brüste verdeckt sie mit ihrer Hand. 

Die Kommentarfunktion für den Beitrag ist mittlerweile gesperrt, aber es scheint so, als hätten die TV-Blondine aufgrund dessen etliche Kommentare erreicht – und die dürften wohl eher negativ ausgefallen sein. Nur kurze Zeit später veröffentlichte die Wahl-Mallorquinerin nämlich erneut ein Foto. Es ist dasselbe Motiv, doch diesmal ist Katzenberger nicht oben ohne. Stattdessen wurde ihr mit einer Fotocollage ein Minnie-Maus-Pullover und eine Wollmütze übergezogen.

„Ich wollte niemandem die Laune verderben“   

„Ich weiß, dass sich einige echt über dieses Bild aufgeregt haben, auch über das Wort Milf, was ja echt als Scherz gemeint war“, erklärt sie zu dem ungewöhnlichen Foto. „Ich habe mir ehrlich gesagt nix dabei gedacht und wollte niemandem die Laune verderben.“ Außerdem verspricht sie ironisch: „Hab’s bisschen zensiert, kommt nicht wieder vor. Sorry nochmal.“

Ehemann Lucas Cordalis kommen bei dem neuesten Beitrag seiner Frau einfach nur die Tränen und zwar Lachtränen. Er schickt vor Lachen weinende Smileys. 



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.