Wenn Sie gefolgt sind Die Bachelorette Spoiler, Sie haben viel darüber gehört, was kommt.

Katie Thurstons Saison verspricht viele Überraschungen und Game-Changer.

Und im Teaser für den Rest dieser Saison reizt ABC die Fans ' Neugierde.

Katie kann ihre eigene Staffel nicht verderben, aber sie gibt auch Kommentare zu den Eindrücken, die noch kommen werden.

Der Teaser macht seinen Job – um die Zuschauer zum Weiterschauen zu verleiten – sehr gut.

Eines der ersten Dinge, die wir sehen, sind viele sehr gutaussehende Männer, die als Cowboys gekleidet sind.

Das machen mit nacktem Oberkörper Cowboys.

Katies Staffel wird als Leuchtfeuer für positive Sexualität präsentiert.

Während Sex-Positivität an sich eine eindeutig gute Sache ist, fragen sich manche, ob es nur eine zynische Sichtweise des Netzwerks ist.

Schließlich können sie die „Jungfrau“-Story nur so oft wiederholen, bis sich die Fans langweilen.

Katie sprach mit Unterhaltung heute Abend über diesen Aspekt ihrer Saison.

„Ich umarme, wer ich bin“, sagte sie.

„Und wenn ein Typ nicht akzeptieren kann, dass ich sex-positiv bin oder über Sex rede“, warnte Katie, „wird es einfach nicht klappen.“

Katie bestätigte auch, dass sie „Sex in den Fantasy Suites“ hatte.

Das ist für das Franchise fast selbstverständlich, aber viele Stars spielen bei dem Thema schüchtern.

Katie hofft eindeutig, Wiederholungen früherer Schurken wie Luke P auszumerzen, bevor sie sehr weit kommen. Das ist klug.

Es gibt viel sehr gesunde emotionale Ausdruckskraft von den Männern im Trailer.

Und dann sind nicht nur die Männer die einzigen, die schwärmen.

Katie scheint diese Bewunderung zu erwidern.

„Du machst mich jeden Tag glücklich“, sagt sie einem Verehrer.

Man hört Katie einem Mann sagen: „Wenn wir zusammen sind, ist es magisch.“

Wir hören sogar, wie Katie einem ihrer Kandidaten „Ich liebe dich“ zuflüstert.

Sprechen mit ETKatie sagte, dass sie sich während der Dreharbeiten zu ihrer Staffel „mehr als einmal verliebt“ habe.

Auf einer Ebene würden wir gerne glauben, dass sie auf ein lang ersehntes polyamouröses Finale anspielt.

Es ist jedoch wahrscheinlicher, dass sie nur meint, dass sie sich in mehrere Männer verliebt hat, bevor sie sich für einen entschieden hat.

Das Drama beginnt in Katies Staffel zu explodieren, als Blake Moynes zu spät kommt.

Wie bei diesen Shows üblich, sammeln sich die Männer, die schon dabei waren, gegen den Neuling.

Er macht auch eine klassische, von den 80ern inspirierte romantische Ouvertüre.

„Ich bin ein bisschen spät dran, aber Katie ist die Richtige, also musste ich einfach auftauchen“, erklärte Blake.

In der Zwischenzeit hört man einen anderen Kandidaten, der verlangt, dass Blake „die Scheiße aus dem Weg räumt“.

Das ist einfach unhöflich.

Katie gab in ihrem Interview zu, dass es „ein wenig peinlich“ war, da Blake zuvor mit einer der Moderatorinnen der Show, Tayshia Adams, ausgegangen war.

„Die Art und Weise, wie Tayshia mit Blake umgegangen ist, ist sehr kompliziert“, charakterisierte Katie.

Sie neckte sie dann: „Sie müssen also nur sehen, wie sich das entwickelt.“

„… Sie muss zuerst mit Blake reden“, bemerkte Katie.

Zu diesem Zeitpunkt geht der Teaser auf den 31-jährigen Fitnessstudio-Besitzer Mike über.

Erinnerst du dich, als wir sagten, dass sie die „Jungfrau“-Story nur so oft spielen können? Gut …

Mike hatte noch nie Sex, was bedeutet, dass er mit kulturellem Stigma und emotionalem Gepäck daherkommt.

„Ich hätte nicht gedacht, dass es so schnell kommt“, beklagt Mike irgendwann.

„Sex nehme ich nicht auf die leichte Schulter“, hört man ihn erklären. Oder eindeutig etwas, das er überhaupt nimmt, was völlig in Ordnung ist.

Positiv teilte Katie mit, dass Mike „jemand ist, der mich überrascht hat“.

„Ihr werdet sehen müssen, wie sich diese Beziehung entwickelt“, neckte sie.

Obwohl sie nur Positives über Mike zu sagen hatte, fügte Katie hinzu: „Ich meine, es wird intensiv.“

Die Vorschau hat so viel mehr geärgert, einschließlich der Tatsache, dass es so aussieht, als ob jemand „für Anhänger“ in die Show gekommen wäre.

Abgesehen von dieser spielerischen Bearbeitung sehen wir auch emotionale Zusammenbrüche und einen Krankenwagen, der ankommt.

Eine schluchzende Katie beklagt auch, dass ihre Zeit mit einem Verehrer „zu kurz war“.

„Ich bin hierher gekommen, um mich zu verlieben“, fragt Katie an einer Stelle des Teasers.

Sie fragt sich: „Mach ich hier weiter oder gehe ich jetzt einfach weg?“

„Ich bin fertig. Ich bin fertig. Ich bin fertig. Jemand bucht meinen Flug nach Hause“, sagt Katie.

Katie gab in dem Interview zu, dass ein „sehr harter“ Moment sie dazu veranlasste, „bereit zu sein, damit aufzuhören“.

Das müssen wir verstehen, ist der Kontext, wenn sie weint und im Trailer sagt: „I'm just, like, heartbroken“.

Katie hat das Ende ihrer Saison nicht verdorben.

Aber Katie teilte mit, dass sie jetzt „sehr glücklich“ ist.

„Alles passiert aus einem bestimmten Grund, und wenn Sie das annehmen und die Kontrolle loslassen, finden Sie Ihr Glück“, sagte sie.

Katie fügte dann hinzu: „Ich bin mit mir selbst verlobt, das habe ich jetzt gesagt.“

Katie Thurston der Bachelorette-Teaser verspricht Überraschungen



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.