Normalerweise planten die Duggars zu diesem Zeitpunkt im Sommer Reisen und drehten Counting On in Jim Bobs palastartigem Haus in Tontitown, Arkansas.

Aber dieses Jahr konzentrieren sie ihre ganze Energie auf die Verhaftung von Josh Duggar und den bevorstehenden Prozess.

Falls Sie es noch nicht gehört haben: Josh wurde im April wegen Kinderpornografie festgenommen.

Diese Familie weiß (wir hoffen aufrichtig), dass er sich seiner Taten nicht bewusst ist, aber ihr Leben wurde dennoch tiefgreifend von seiner Verhaftung beeinflusst.

Während die Duggars kurz nach der Festnahme eine formelle Antwort auf die Situation gaben, herrschte seitdem Ruhe.

Insider befürchten, dass Josh zu 20 Jahren Haft verurteilt wird und der Skandal das Ende des Medienimperiums Duggar mit sich bringt.

Josh Duggar und seine Frau

Derzeit ist es fast unmöglich, sich vorzustellen, die Anklagepunkte zu schlagen.

Aus Berichten des Heimatschutzministeriums geht hervor, dass auf Joshs Computer Dutzende von Grafiken und Bildern gefunden wurden, von denen einige Kinder im Alter von bis zu 18 Monaten darstellen.

Es ist also nicht schwer zu sehen, dass sich seine Familie in den letzten Wochen so zurückgehalten hat.

Josh Duggar in der Kirche

Aber sie können sich nicht ewig vor der Öffentlichkeit verstecken – vor allem nicht, wenn sie weiterhin Geld damit verdienen wollen.

Die jüngeren Duggars könnten danach noch eine Chance auf eine erfolgreiche Karriere haben, daher ist es sinnvoll, dass sie heutzutage immer noch Inhalte produzieren.

Das neueste kommt von YouTube zu uns, wo Joy-Anna Duggar kürzlich einen Besuch ihrer Mama dokumentiert hat.

Michelle Duggar auf YouTube

„Schau, wer aufgetaucht ist!“ rief Joy aus, als ihre Mutter auf den Boden stieg, um mit Joys Tochter zu spielen.

Joy und Austin Forsyth feiern ihren Hochzeitstag und es scheint, dass der Wunsch, diese Freude mit den Fans zu teilen, dazu führte, dass sie den Kodex des Schweigens brachen.

„Wir sind am Mittwoch seit vier Jahren verheiratet, was verrückt ist“, sagte Austin in einem der jüngsten Clips von Joy.

Freude, Austin Forsyth

Die Fans waren begierig darauf, Joy und Austin ihre Glückwünsche auszusprechen, aber sie schienen mehr an Michelles seltenem Social-Media-Auftritt interessiert zu sein.

So allgemein gehasst Josh auch ist und so sehr Kritiker die Entscheidung seiner Eltern kritisierten, ihm nach seinem ersten Skandal zu helfen, sich der Strafverfolgung zu entziehen, ist Duggar fsns immer noch um Michelles Wohlergehen besorgt.

Dies ist das erste Mal, dass ein neues Foto oder Video von ihr gepostet wird, seit sie und Jim Bob im April ihr offizielles Statement abgegeben haben.

Jinger und Michelle in LA

„Wir wissen Ihr anhaltendes Gebet für unsere Familie zu dieser Zeit zu schätzen“, heißt es in der Erklärung.

„Die heute gegen Joshua erhobenen Anschuldigungen sind sehr ernst. Es ist unser Gebet, dass die Wahrheit, egal was sie ist, ans Licht kommt und dass dies alles rechtzeitig gelöst wird“, fuhren Jim Bob und Michelle fort.

„Wir lieben Josh und Anna und beten weiterhin für ihre Familie.“

Jim Bob und Michelle Duggar als Paar

Obwohl sie sicherlich an all dem mitschuldig ist, wünschen wir Michelle nichts Böses.

Zumal sie, wenn sie gesund bleibt, eines Tages gegen Jim Bob aussagen könnte.

Sicher, es ist höchst unwahrscheinlich, wir können träumen!



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.