Netflix’ Atypical geht nach seiner vierten und letzten Staffel zu Ende, die im Juli Premiere hat. Egal, ob Sie seit der ersten Staffel mitgemacht haben oder gerade erst angefangen haben, zuzusehen, Sie fragen sich vielleicht, warum die geliebte Show nicht für die fünfte Staffel zurückkehren wird.
Die Serie wurde nicht im herkömmlichen Sinne abgesetzt; Netflix kündigte an, dass die Show mit der vierten Staffel im Februar 2020 abgeschlossen werden würde, lange bevor die Produktion begann. Das bedeutet, dass Autoren und Schauspieler eine Vorwarnung und viel Zeit hatten, um sich auf die letzten Episoden vorzubereiten. Das heißt aber nicht, dass der Abschied nicht schwer fällt!
„Es war ein hartes Jahr“, sagte die Schöpferin und Showrunnerin der Show, Robia Rashid, zu Bustle. „Ein brutales Jahr. Und diese Staffel von Atypical ist voller Liebe und Hoffnung. Es geht darum, mit deinen Lieblingsmenschen an deiner Seite große Träume zu haben. Ich hoffe, diese Staffel ist die herzliche Umarmung, die jeder von uns nach dem Jahr, das wir gerade hatten, verdient. “
Sie werden die Familie Gardner wieder sehen können, nur in anderen Rollen! Keir Gilchrist spielt in einem Horrorfilm namens An Intrusion, Jennifer Jason Leigh ist in der Stephen King-Adaption Lisey's Story auf Apple TV+ zu sehen, Michael Rapaport hat einen Film und eine Serie am Horizont und Brigette Lundy-Paine ist damit beschäftigt, eine knallharte nichtbinäre Ikone zu sein .



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.