An diesem Punkt haben wir uns daran gewöhnt, Marvel-Filme und Fernsehsendungen selbst nach den kleinsten Details zu durchsuchen, die auf zukünftige Handlungsstränge hinweisen könnten. Die erste Episode von Loki hat viele dieser faszinierenden Details, einschließlich des Aussehens von Kablooie-Kaugummi. Ist der Kaugummi nur ein Wegwerf-Moment oder verbirgt er mehr?
Das erste Mal, dass wir eine Packung Kablooie-Kaugummi sehen, ist, als Agent Mobius versucht, das Vertrauen eines Mädchens in 1549 in Frankreich zu gewinnen, das anscheinend der einzige Zeuge eines der Verbrechen gegen die Agenten der Time Variance Authority ist. Zuerst bringt er sie auf seinem Tablet mit einem bewegten Strichmännchen zum Lachen, dann fragt er sie nach ihren Zähnen, die blau getönt sind, als hätte sie blaue Süßigkeiten gegessen. Sie reicht ihm eine Packung blaues Kaugummi, das laut Etikett Kablooie-Kaugummi in der Geschmacksrichtung „Blooberrie“ ist. „Der Teufel trägt Geschenke“, kommentiert Mobius seinen TVA-Kollegen, während er ihn anweist, das Kaugummi nach Informationen durch ihr System zu durchsuchen. Wir sehen es noch einmal kurz im Abspann, wo jemand beim TVA die Kaugummipackung hält, jetzt in einer klaren Beweistüte.
Es scheint eine sehr große Betonung zu sein, auf etwas zu setzen, das nicht wirklich wichtig ist. Am Ende der Episode glauben wir, dass der Bösewicht, der die TVA-Agenten getötet und mit der Zeitleiste herumgespielt hat, ein anderer Loki ist, was dann bedeuten würde, dass er derjenige ist, der dem Mädchen den Kaugummi gegeben hat. Es gibt jedoch Grund zu der Annahme, dass dies nicht der Fall ist.
Seit WandaVision ausgestrahlt wurde, kursieren Theorien über zwei Marvel-Schurken: Nightmare und Mephisto. Beide Theorien erhalten in dieser Episode einen Schub: Der Hinweis auf den „Teufel“ plus eine verweilende Aufnahme eines Buntglasfensters, das den Teufel darstellt, scheint Mephisto zuzuzwinkern, während die eigentliche Zeichentrickfigur auf der Kablooie-Kaugummipackung aussieht sehr ähnlich wie Nightmare in den Comics. Wenn eine Kaugummipackung tatsächlich der Schlüssel ist, um Lokis Geheimnisse herauszufinden, ist es wahrscheinlich immer noch nicht das Seltsamste, was in einer Marvel-Geschichte passiert ist!



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.