Die erste Episode von Loki stellte nicht nur den Gott des Unfugs wieder vor und stellte uns die Time Variance Authority vor – sie gab uns auch einen großen neuen Teil der Marvel-Überlieferungen! Es hat sich herausgestellt, dass die gesamte Zeit und Existenz tatsächlich von drei Zeitbewahrern überwacht wird, und da sich das Marvel-Universum immer mehr in das Multiversum bewegt, haben wir das Gefühl, dass sie immer wichtiger werden.
Wir werden gleichzeitig mit Loki in die Geschichte der Zeitbewahrer eingeführt, dank eines retro-animierten TVA-„Orientierungs“-Videos. Der Erzählung zufolge gab es vor Äonen eine große Anzahl von Zeitlinien und Realitäten, die sich alle voneinander unterschieden. Anstatt jedoch zu koexistieren, begannen die Zeitlinien im Wesentlichen miteinander um die Vorherrschaft in einem interdimensionalen Krieg zu kämpfen, der drohte, die gesamte Existenz in jedem Universum für immer auszulöschen. Um dem ein Ende zu setzen, nahmen die drei Zeitbewahrer die Dinge selbst in die Hand und organisierten die gesamte Realität in einer einzigen, harmonischen Zeitachse – der „heiligen Zeitachse“. Seitdem ist es die Aufgabe des TVA, diese Zeitachse beizubehalten, Zweige daran zu hindern, asynchrone alternative Realitäten zu bilden, und die Möglichkeit eines weiteren Multiversum-umfassenden Krieges zu vermeiden.
Wer die Time-Keepers tatsächlich sind, bleibt jedoch im Dunkeln. In den Marvel-Comics sind sie nicht die „Gründer“ der TVA, sondern ihr Erbe; Sie werden vom letzten Direktor des TVA erstellt, um die Zeitleiste zu schützen. Sie sind auch mit ihrem Diener / Gefangenen verbunden, dem Zeitreisenden Immortus, einem ehemaligen Superschurken, der jetzt damit beauftragt ist, den Schaden, den er als junger Bösewicht namens Kang der Eroberer angerichtet hat, wiedergutzumachen.
Das selbst könnte für die Zukunft wichtig sein: Im September 2020 kursierten Gerüchte, dass Jonathan Majors Kang im kommenden Ant-Man & The Wasp: Quantumania spielen würde. Kang ist in den Comics sowohl mit den Time-Keepers als auch mit Scarlet Witch verbunden, die alle durch ihre Kräfte verbunden sind, die sich um das Multiversum, Zeitreisen und Realitätsverbiegen drehen. Während die Time-Keepers derzeit nur wie vage gruselige Mythen erscheinen, haben wir das ziemlich starke Gefühl, dass sie im Laufe des Marvel-Universums viel mehr in die Geschichte einfließen werden.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.