Philipp Mickenbecker war ein Kämpfer, hielt seine treuen Fans stets über seinen Krankheitsverlauf auf dem Laufenden. Nun hat er seinen Kampf verloren. Er wurde nur 24 Jahre alt.

„Philipp hat im Krankenhaus noch eine starke Blutung bekommen und ist gestern von uns gegangen“, sagt Philipp Mickenbeckers Bruder unter Tränen in einem Abschiedsvideo, das nun auf YouTube veröffentlicht wurde.

Philipp Mickenbecker stirbt mit 24 Jahren

Auf dem Instagram-Account „The Real Life Guys“ gaben Mickenbeckers Freunde am Mittwoch (9. Juli 2021) ein beunruhigendes Update zu seinem Gesundheitszustand. „Heute ist er ins Krankenhaus gebracht worden, weil ein Gefäß aufgegangen ist und er sehr viel Blut verloren hat“, sagte ein Freund des 24-Jährigen. Danach riefen sie online dazu auf, für Philipp zu beten. Es war sein Wunsch.

Verwendete Quelle: youtube.com



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.