Die Fans von Jersey Shore waren skeptisch, als Angelina Pivarnick 2019 Chris Larangeira heiratete.

Und jetzt sieht es so aus, als ob ihre Zweifel berechtigt waren.

Gerüchte, dass Angelina und Chris kurz vor der Scheidung stehen, kursieren seit dem Moment, in dem sie den Bund fürs Leben geschlossen haben.

Heutzutage scheint es, als ob die Trennung wirklich stattfindet – und sie ist genauso hässlich, wie die Fans es befürchtet haben.

In der Folge von Jersey Shore vom Donnerstag beendete Mike „The Investigation“ Sorrentino seine Polizeiarbeit, nachdem Angelina seinen schlimmsten Verdacht über den Zustand ihrer Ehe bestätigt hatte.

Zu Beginn der Episode stattete Mike Angelina einen Besuch ab und fand sie alleine vor, da Chris einige Wochen zuvor mit dem Stall geflogen war.

„Wir haben uns gestritten und er ist bei seiner Mutter eingezogen und das ist jetzt ein paar Wochen her“, verriet Pivarnick.

Chris & Angelina auf dem Roten Teppich

„Chris ging und nahm seinen Strumpf ab, zerriss seine ‚Frohe Weihnachten für meine Frau‘-Karte, er wollte diese Karte zerrissen sehen“, fügte sie hinzu.

„Er wollte, dass dieser Strumpf weg ist. Chris wollte, dass ich all seine Klamotten weg sehe.

Angelina enthüllte weiter, dass, obwohl noch keine der Parteien die Scheidung eingereicht hat, sie in Vorbereitung auf diese Entwicklung einen Anwalt eingeholt hat.

Angelina gefälschtes Hochzeitsfoto

„Ich musste einen Anwalt beauftragen, weil es anfing, den Ventilator zu schlagen“, erklärte sie.

„Ich wollte keinen Anwalt beauftragen, aber ich hatte das Gefühl, ich müsste es tun. Er hat einen Anwalt beauftragt. Er hat mich blockiert.

Angelina kann in ihrer Haltung und ihren Äußerungen ein wenig leichtfertig sein, aber sie war offensichtlich aufrichtig – und zutiefst besorgt – als sie über die Auflösung ihrer Ehe sprach.

Angelina Pivarnick posiert für Instagram

„Für mich dachte ich, er würde der größte Ehemann sein, dass er nie versuchen würde, mir das anzutun“, sagte sie.

„Heilige s—, ich habe hier einen Nervenzusammenbruch.“

Später in der Folge stattete Pivarnick Jenni „JWoww“ Farley einen Besuch ab.

JWoww lässt das Mikrofon fallen

Die Damen nahmen mit einem Boxtraining etwas Aggression ab, während Angelina viele der gleichen Bedenken teilte, die sie Mike gegenüber äußerte.

Sie enthüllte, dass sie Chris mit einem Ortungsgerät ausspioniert hatte, und erfuhr, dass er kürzlich mit mehreren anderen Personen 11 Stunden in einem Hotelzimmer verbracht hatte.

„Er sagte, dass im Raum nichts passiert ist“, sagte Pivarnick gegenüber JWoww.

Angelina Pivarnick Staffel 4 Pic

„Er übernimmt nie die Verantwortung für seine Handlungen. Er sagt, dass nichts passiert ist. Er sagte, dass er buchstäblich mit seinem Freund auf einem Bett geschlafen hat und diese beiden Mädchen auf einem anderen.“

Und es scheint, dass dies nicht das einzige verdächtige Verhalten ist, das Chris in letzter Zeit begangen hat.

„Ich habe herausgefunden, dass Chris in eine Bar gegangen ist und mit einem verdammten Mädchen rumgehangen hat. 22 Jahre alt“, verriet Angelina.

angelina gefälschte braut

In der bisher vielleicht dramatischsten Episode von Pivarnick enthüllte sie, dass sie immer unter Verlassenheitsproblemen litt, weil ihr Vater die Familie verließ, als sie noch sehr jung war.

„Mein Vater ist bis heute nicht in meinem Leben, er war nicht auf meiner Hochzeit, er kümmert sich nicht um mich“, sagte sie in einem Beichtteil.

„Also für mich bedeutet Chris, mich im Stich zu lassen, so zu fühlen“, erklärte Angelina.

Angeliners ist Klasse

„Dass er mir das jetzt antut. Ich denke, das sollte niemand in seinem Leben durchmachen.

Die Episode endete mit einer leichteren Note, als Mike fünf Jahre Nüchternheit feierte und Snooki überraschend in die Serie zurückkehrte.

Aber alles in allem war es ein bisschen schade, und es ist schwer vorstellbar, dass die Beziehung zwischen Angelina und Chris sich davon erholen kann.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.