Whitney Bates und ihr Ehemann Zach haben diese Woche ihr viertes Kind begrüßt

Am Montag, dem 7. Juni, bestätigte der Star von Bringing Up Bates diese gesegnete Nachricht mit einem Sprecher, der erklärte, dass der kleine Junge Jadon Carl Bates heißt und mit einem Gewicht von sieben Pfund und sechs Unzen auf die Welt kam.

„Bradley [the couple’s first son] ist nach Zachs Vater Gilvin benannt, und Zach und Whitney wussten immer, dass sie, wenn sie einen weiteren kleinen Jungen hätten, ihn nach Whitneys Vater Jimmy Carl benennen wollten, der 'JC' oder 'J' trägt“, sagte dieser Sprecher dem People Magazine .

„Sie wählten Jadon Carl und gaben ihm den gleichen zweiten Vornamen und die gleichen Initialen wie sein Papaw.“

Zwei Tage nach der Geburt ihres Sohnes erklärt Bates jedoch, dass es gesundheitliche Komplikationen gibt.

Einige sehr ernste.

„Kurz nach der Geburt sanken seine O2-Werte und er wurde auf die neonatologische Intensivstation des East TN Children's Hospital verlegt.

„Im Moment ist er stabil und spricht auf die Behandlung an“, schrieb die Mutter auf Instagram. „Sie werden die Behandlung fortsetzen, Tests durchführen und überwachen, bis er stark genug ist, um nach Hause zu kommen.“

Whitney Bates, Ehemann und Sohn

An einem Punkt war Jadon Berichten zufolge lebenserhaltend.

Seine Prognose sah düster aus.

Hoffentlich liegt das Schlimmste nun jedoch hinter dem Neugeborenen und seinen Eltern.

Whitney Bates, Sohn

Fortsetzung Bates am späten Mittwoch:

„Wir sind Gott so dankbar, dass er sich um unseren kleinen Jungen gekümmert hat, und dankbar für die Ärzte und Krankenschwestern, die hart daran arbeiten, Baby J gesund zu machen und bereit zu sein, seine großen Brüder und Schwestern zu treffen.

„Das Leben verläuft nicht immer wie geplant, aber wir sind dankbar, dass wir dem Herrn vertrauen können, dass sein Plan immer perfekt ist.“

Whitney und Zachh sind auch Eltern einer 19 Monate alten namens Khloé Eileen, einer fast fünfjährigen namens Kaci Lynn und eines sechsjährigen namens Bradley Gilvin.

junger jadon

„Nachdem wir monatelang auf unseren besonderen Jungen gewartet hatten, war das endliche Treffen mit Jadon von Angesicht zu Angesicht alles, was wir davon geträumt hatten und mehr“, schrieb Whitney diese Woche und fügte hinzu:

„Es gibt keine Möglichkeit, das Gefühl und die Emotionen zu beschreiben, die wir hatten, als wir ihn zum ersten Mal in unseren Armen hielten.

„Er ist in jeder Hinsicht perfekt.“

Whitney Bates und Jadon

Whitney, bei der tatsächlich COVID-19 diagnostiziert wurde, während sie mit ihrem neuesten Kind schwanger war, schloss auf Instagram:

Zeiten wie diese zeigen uns wirklich, wie groß unser Gott ist und wie zerbrechlich und klein wir wirklich sind.

Sie machen uns auch sehr dankbar für die Menschen, die Gott in unser Leben setzt, die uns in diesen schwierigen Zeiten ermutigen.

Während Sie weiterhin für Jadon beten, bitten wir Sie, auch an alle anderen Familien hier im Kinderkrankenhaus zu denken, die auch in ihrem Leben mit Tragödien und schwierigen Zeiten konfrontiert sind.

Wir lieben euch alle und sind dankbar für jeden einzelnen von euch.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.