Annie Murphy ist zwar gerade dabei, ihre neue Show Kevin Can F**ck Himself zu promoten, aber sie kann immer noch im Handumdrehen in die Rolle von Schitt's Creeks Alexis Rose zurückkehren. Die liebenswerte kanadische Schauspielerin tat genau das während eines Auftritts in der Tonight Show am Mittwochabend, und es ließ uns mehr denn je nach den Bildschirm-Spielereien der Rose-Familie sehnen.
Nachdem sie eine urkomische Partie True Confessions gespielt hatte, bei der sie zugab, Chris Martins Schweiß von der Hand geleckt zu haben (ja, wirklich), machten Annie und Moderator Jimmy Fallon einen kleinen Spaziergang in die Vergangenheit, um über Schitt's Creek nachzudenken. Zur Überraschung von niemandem sagte Annie, dass Fans der preisgekrönten Sitcom regelmäßig „Ew, David!“ Sie in der Öffentlichkeit an, obwohl Alexis den Satz während der gesamten Serie nur wenige Male ausspricht. Diese Enthüllung führte dazu, dass sie kurz in die Rolle schlüpfte – vokale Fry, T-Rex-ähnliche Handgesten und alles – um zu sagen: „Ugh, David!“ und „Warum, David?!“ was Jimmy und die ganze Menge dazu brachte, ihren Schitt zu verlieren. Sehen Sie sich das gesamte Late-Night-Interview von Alexis – äh, Annie – oben an.

Verbunden:

Ich verdanke mein Leben dem, der diese Schitt's Creek-Montage von Alexis und Moira mit den Worten „David“ gemacht hat



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.