Bildquelle: Disney+
In unserer Q&A-Serie POPSUGAR Crush lernen wir einige der intimeren Details unserer Lieblings-Promis kennen – von ihren liebsten Flirt-Emojis bis hin zu ihren wertvollsten Beziehungstipps. Diesen Monat vernichten wir Roman Wellington Banks.
Roman Wellington Banks hat unsere Herzen zum ersten Mal gestohlen, als er die Bühne in Dear Evan Hansen am Broadway betrat, und jetzt bringt er mit seiner Rolle in der zweiten Staffel von High School Musical: The Musical: The Series ein ganz neues Publikum in Ohnmacht. Wir lernen seinen Charakter Howie zum ersten Mal kennen, als Kourtney (Dara Reneé) einen neuen Job in Big Reds Familienpizza annimmt. Obwohl sich die beiden anfangs aneinander stoßen, entwickeln sie schließlich eine tiefere Verbindung, und die Fans haben die Charaktere seitdem ausgeliefert.
Während wir es geliebt haben, Roman in dieser Saison auf HSMTMTS zu sehen, werden die Fans überrascht sein zu erfahren, dass er fast nicht vorgesprochen hätte. „Ich habe gerade Dear Evan Hansen verpackt und es war vielleicht anderthalb Wochen später, als ich eine E-Mail über die Rolle von Howie erhielt.“ Er gab zu, dass er dem Konzept der Serie zunächst skeptisch gegenüberstand, da er ein Fan von OG High School Musical war. „Ich fühle mit Leuten, die nicht in den Zug der Show steigen wollen, denn in dem Moment, als ich hörte, worum es in der Show ging und ich den Titel hörte, dachte ich: 'High School Musical: The Musical: The Series, what a komischer Titel. Was für eine seltsame Idee. Sie werden die Filme und die Nostalgie ruinieren.'“ Nachdem er sich jedoch die ersten paar Folgen selbst angesehen hatte, änderte er seine Einstellung völlig. „Ich habe eins und zwei gesehen, und dann habe ich drei, vier, fünf, sechs, sieben, acht, neun und 10 in etwa 48 Stunden gesehen. Ich dachte: ‚Ich liebe diese Show. Diese Show ist wie alles, was ich will machen.' Ich liebe Theater immer noch. Ich liebe es immer noch zu singen. Es ist das Beste aus beiden Welten, aber es kommt auch im Fernsehen, also öffnet es mir eine neue Tür.“ Während wir darauf warten, in dieser Staffel mehr über Howies Charakter zu erfahren, erfahren Sie mehr über Roman im Voraus.

Verbunden:

Der HSMTMTS-Soundtrack zu Staffel 2 ist noch fabelhafter als die erste Staffel

Erster Promi-Schwarm:
Passend zum Genre war mein erster Promi-Schwarm Vanessa Hudgens. Ich erinnere mich, dass ich High School Musical gesehen habe, und sie tauchte in dieser kleinen Karaoke-Nummer auf. Ich dachte: „Oh mein Gott, sie ist so süß.“ Es ist auch der Moment, in dem ich dachte: „Oh, ich mag Mädchen. Mädchen sind süß.“ Seitdem ist sie mein Promi-Schwarm. Ich brenne darauf, sie zu treffen. Ich hoffe, ich komme nicht zu sehr als Fanboy rüber.
Lieblings-flirtendes Emoji:
Oh, es ist ein sehr umstrittenes. Jeder hat eine andere Meinung dazu. Meine Freundin hält es für einen Betrunkenen. Der Kerl [who is] zwinkert, aber sein Mund ist verwirbelt und das andere Auge ist irgendwie offen und seine Wangen sind wirklich rot. Ich habe nur das Gefühl, dass es ein sehr freches Zwinkern ist, also benutze ich es, wenn ich die ganze Zeit flirte. Andere Leute sagen: „Das ist kein Flirt-Emoji.“ Ich bin wie: „Du weißt es nicht.“
Lieblingsform der Selbstfürsorge:
Es ist eine Verbindung zwischen dem Fitnessstudio und meiner Gesichtsroutine. Meine Gesichtsroutine kann mir wirklich nur ein schönes Gefühl geben. Es ist so ein Muntermacher. Ich kann auf die Toilette gehen und so sein wie, uh, und dann kann ich strahlend wieder herauskommen. Dann gibt mir das Fitnessstudio einfach das Gefühl, stark zu sein und in der Lage zu sein, Hindernisse zu überwinden, von denen ich vielleicht nicht dachte, dass ich stark genug bin, um sie zu überwinden.
Lieblingstraining:
Ich glaube, es kommt von Arnold Schwarzenegger, es ist diese Arnold-Schulterpresse, wo Sie sich hinsetzen. Ich mag es einfach, weil es wirklich schwer ist, aber ich fühle mich stark, wenn ich am Set ankomme. Sie setzen sich, führen die Hanteln über Ihre Schultern, drücken sie mit dem Kopf voll und dann bringen Sie Ihre Schultern in einen 90-Grad-Winkel. Dann schließt du sie vor deinem Gesicht und legst die Hanteln dann wieder an deine Seite. All das ist nur eins. Es ist zu viel für eine Wiederholung, aber gleichzeitig fühle ich mich, glaube ich, wie stark sich Arnold Schwarzenegger gefühlt hat, als sie das nach ihm benannt haben.
Hunde oder Katzen:
Oh, Hunde den ganzen Weg. Ich hasse Katzen. Ich hasse sie. Wenn ich dafür Fans verliere, soll es so sein, aber ich kann Katzen nicht ausstehen. Ich liebe Hunde.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen Ein Beitrag, der von Roman Wellington Banks (@romanwbanks) geteilt wurde
Größte Abzweigung/Aufschaltung:
[Biggest turnoff is] jemand, der nicht freundlich ist. Ich habe das Gefühl, der schönste Mensch der Welt könnte vor mir sitzen, [but] Wenn ich sehe, dass sie einem Kellner oder einem Kellner oder jemandem vor uns in einem Geschäft gegenüber kurz oder unhöflich sind, ist es einfach so, als würdest du dich erziehen? Wie sind Sie so weit gekommen, sich so zu verhalten? Ich kann nicht glauben, dass ich Zeit mit dir verbringe.
Mein größter Turn-On müsste eine fürsorgliche Person sein. Meine Freundin, unser Ding sind Krispy Kreme Donuts. Am ersten Tag, an dem wir uns trafen, gingen wir und holten Krispy Kreme. Es war ein süßes kleines Ding. Also ging ich nach Hause, um mit meiner Familie meine erste Folge von HSMTMTS zu sehen, und sie bestellte Krispy Kreme zu mir nach Hause. Es wurde mit einer wirklich süßen Notiz vor meiner Haustür hinterlassen. Ich denke, kleine Gesten können viel bewirken, weil wir einfach wissen, dass jemand an dich denkt, auch wenn du nicht da bist. Das zeigt mir wirklich, wie sehr sich jemand für mich interessieren könnte. Diese Fürsorge geht immer so weit.
Kaffee-/Teebestellung:
Ich trinke weder Kaffee noch Tee. Kaffee macht mir tatsächlich Angst, weil ich das Gefühl habe, dass es eine legale Droge ist. Koffein, ich habe das Gefühl, wenn die Leute sagen: „Ich werde nervös“, denke ich, das klingt nach einer Droge. Dann werden die Leute süchtig nach Kaffee, also hatte ich einfach zu viel Angst, es auszuprobieren. Ich bin kein begeisterter Teetrinker, es sei denn, ich habe Stimmschmerzen und brauche einen Kehlkopf. Jeder Musiktheatermensch wird Ihnen sagen, dass dies die Rettung des Tees ist. Wenn ich mich also für einen Favoriten entscheiden müsste, dann wäre es das. Es hat mir durch die schweren Zeiten geholfen.
Ideales erstes Date:
Ich lebe in New York City, also würde ich sagen, wir gehen in ein Restaurant auf dem Dach und bestellen etwas. Wir probieren auch beide die Gerichte des anderen und machen dann einen kleinen Spaziergang durch die Stadt, vielleicht bummeln. Lernen Sie sich ein bisschen besser kennen. Dann geh nach Krispy Kreme. Ich weiß, das ist sehr traditionell im Sinne eines Abendessens, aber ich mag Momente, in denen man sich einfach hinsetzen und jemanden kennenlernen kann. Wenn wir beim ersten Date etwas unternehmen, das viel Aufmerksamkeit erfordert oder so, am Ende der Nacht, möchte ich einfach nur das Gefühl haben, ein gutes Gespür dafür zu haben, wer diese Person war. Es ist so lustig, ich habe im Grunde nur das erste Mal beschrieben, als ich mit meiner Freundin ausgegangen bin. Aber wir hatten kein Date. Es waren nur Freunde. Wir waren nur Freunde und haben uns über Instagram verbunden. Aber am Ende der Nacht dachte ich, wow, das war wirklich toll. Die Krispy Kreme war eine spontane Wahl, aber jetzt denke ich, ja, das hat die Nacht wirklich gut gemacht.
Go-to-Filmabend-Film:
Ich bin ein bisschen voreingenommen, weil ich mir gerade die Marvel-Serie noch einmal anschaue. Meine Freundin hat sie noch nie gesehen. Ich würde sagen Avengers: Infinity War ist wirklich großartig. Hereditary ist wirklich großartig, wenn Sie nach gruseligen Dingen suchen. Dann ist mein Lieblingsfilm von Pixar Monsters, Inc. Immer ein gutes Lachen. Also ein bisschen Reichweite da. Etwas für Nervenkitzel, etwas für Angst und etwas für eine unbeschwerte Stimmung.
Beste Liebestipps:
Sei mit jemandem zusammen, der dich zur besten Version deiner selbst macht. Sei mit jemandem zusammen, mit dem du Zeit verbringst, und nach dieser Zeit, die du mit ihm verbracht hast, kannst du dir ehrlich sagen: „Ich mag mich selbst, wenn ich mit dieser Person zusammen bin. Ich verändere mich nicht oder lege keine Teile ein von mir weg oder ich passe mich nicht an, damit sie sich besser fühlen.“ Sie können Ihr ehrliches, 100-prozentiges Selbst sein. Sie können auch die Teile von sich selbst sein, die Sie vielleicht nicht immer gerne herausbringen, aber diese Person gibt Ihnen das Gefühl, dass Sie sich auch wohl fühlen, diese Teile zu zeigen.
Die romantischste Sache, die du je für dich getan hast/die jemals für dich getan wurde:
So wie ich meine Freundin gefragt habe. Als wir anfingen, uns zu unterhalten, schickte sie mir ein Video, in dem sie eines ihrer Lieblingslieder auf ihrer Haarbürste lippensynchronisierte. Ich duschte also und sie sah sich eine Show an, und ich sagte ihr, sie solle die Show pausieren und ich spielte das Instrumental zu dem Lied, das sie ursprünglich mit mir lippensynchronisiert hatte. Ich sang es, als ich mit einem Handtuch aus der Dusche kam. Der Dampf machte die Stimmung, und dann wechselte ich zu den Texten. Am Ende des Liedes änderte ich den Text, um sie um eine Verabredung zu bitten. Das Lied stammt von ihrem Lieblingskünstler. Es heißt „Find Someone Like You“ von Snoh ​​Aalegra. Es ist also nur ein wirklich guter Vollkreis-Moment, und sie war danach ungefähr 30 Minuten lang überglücklich. Es war wirklich süß.
Das Romantischste, was jemand für mich getan hat [was] als ich High School Musical verpackt habe [and] Ich kam zurück in die Stadt – das war, bevor ich mit dem Mädchen zusammen war – sie hat eine Pizza gekauft und dann Peperoni geschnitten. Obwohl sie Peperoni hasst, hat sie Peperoni auf der Pizza zerschnitten und „Congrats on High School Musical: The Musical: The Series“ in kleine Peperoni gelegt und dann gebacken und dann zu mir gebracht. Sie sagte: „Geh in meine Tasche“, und es war da. Ich dachte: „Das ist so süß.“ Noch einmal, nur die ganze fürsorgliche Sache, an jemanden zu denken, wenn es nicht nötig ist. Das war richtig romantisch. Ich dachte: „Mann, du bist der Beste.“ Das war eines der Dinge, die den Deal besiegelten.
Lied, das dein Liebesleben beschreibt:
„Du bist mein bester Freund“ von Queen. Die Energie dieses Songs ist so frei und offen. Es ist ein Song, den man einfach nicht beenden möchte und den man einfach immer wieder abspielen kann. Ich denke, er beschreibt nur die Liebe, jemanden so persönlich zu kennen und Zeit mit ihm zu verbringen. Es ist wie ein sonniger Tag durch den Park. Es ist einfach Glück. Dieses Lied fühlt sich wie Glückseligkeit an, und es fühlt sich einfach offen und wie Liebe ohne Grenzen an. So fühle ich mich in meinem Liebesleben. So möchte ich lieben und geliebt werden.
Lieblings-Broadway-Song, um aus vollem Halse zu singen:
Ich bin ein wenig voreingenommen. Ehrlich gesagt wollte ich „Wave Through a Window“ sagen, aber ich würde sagen, dass meine Lunge wahrscheinlich entweder „The Schuyler Sisters“ oder „The Room Where It Happens“ von Hamilton ist. Sie können in dieser Zahl im Grunde schreien. Das ist meine Traumrolle, Aaron Burr in Hamilton.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.