Eigentlich war die Serie bereits eingestellt. Doch jetzt die Überraschung: Die ARD wird mit „Tierärztin Dr. Mertens“ weitermachen. Auch der Titelstar kehrt zurück vor die Kameras.

Am 23. März 2021 lief die letzte Folge „Tierärztin Dr. Mertens“ im Ersten. Der Sender hatte bereits im Januar des selben Jahres bekannt gegeben, dass die beliebte Familienserie eingestellt werden soll. Für viele Zuschauer kam diese Entscheidung überraschend, schließlich holte Elisabeth Lanz als Dr. Susanne Mertens immer sehr ordentliche Quoten. So lockte unter anderem der Auftakt der siebten und letzten Staffel 4,98 Millionen Zuschauer vor die Fernseher.

Jetzt die nächste Überraschung: quasi der Rückzieher der ARD. „Tierärztin Dr. Mertens“ wird als 13-teilige Staffel zurückkehren. Zuerst berichtete die „Bild“-Zeitung darüber. Eine Sprecherin bestätigte nun auf Anfrage von t-online, dass die Dreharbeiten im kommenden Jahr starten sollen. Weitere Fragen zu den Details der neuen Produktion ließ der Sender auf Nachfrage unbeantwortet.

Geht Sven Martinek als Dr. Christoph Lenz von Bord?

Ob der Sender damit eine Fehlentscheidung eingesteht – und die erfolgreiche Serie nun doch wieder ins Programm holt, um das vorzeitige TV-Aus wiedergutzumachen? Unklar. Fest steht nur: Elisabeth Lanz wird erneut in ihre Rolle als Titelheldin schlüpfen. 

Als die siebte Staffel vergangenes Jahr endete, hatte ihre Figur Dr. Susanne Mertens eine sechsmonatige Auszeit mit ihrem Lebenspartner in Asien geplant. Sollte die Serie daran anknüpfen, müsste sie laut Informationen der „Bild“ wohl ohne Sven Martinek auskommen. Der männliche Hauptdarsteller stehe laut des Berichts nicht für eine Fortsetzung zur Verfügung. Ob Ursela Monn hingegen wieder für die ARD-Produktion vor die Kameras zurückkehrt? Unklar. Sie spielt in „Tierärztin Dr. Mertens“ seit Staffel eins Susannes Mutter.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.