Als die Besetzung für den iCarly-Neustart im Mai bekannt gegeben wurde, waren viele Fans überrascht, dass einer der ursprünglichen Stars der Show, Jennette McCurdy, nicht zurückkehren würde. Während eines kürzlichen Podcast-Gesprächs von Empty Inside mit Karan Brar teilte McCurdy mit, dass sie, abgesehen von ihrem Rücktritt von der Schauspielerei im Jahr 2017, keine traumatischen Erinnerungen an die Show und ihren ursprünglichen Produzenten Dan Schneider noch einmal erleben wollte. Dies führte dazu, dass sich viele Fans fragten, wie die Abwesenheit ihres Charakters erklärt werden würde, da Sam ein so großer Teil des ursprünglichen Laufs der Serie 2007-2012 war. Der Neustart verschwendete keine Zeit, um den Fans während der Premiere der Show am 17. Juni auf Paramount + eine Antwort zu geben.
Gegen Ende der ersten Episode erwägt Carly von Miranda Cosgrove, nach einem spektakulär schlechten Date alleine einen neuen Kanal zu starten. „Ich brauche keinen Partner, ich brauche Sam“, sagt Carly zu Freddie. „Aber sie folgt ihrem Glück mit dieser Biker-Gang.“ Da das ursprüngliche iCarly damit endete, dass Sam ein Motorrad bekam, hätten wir wissen müssen, dass sie auf ein verrücktes Abenteuer gehen würde. Freddie fragt sich jedoch, ob es ihr gut gehen wird. „Es ist Sam. Ich hoffe, es geht ihnen gut“, antwortet Carly. Wir hoffen, dass wir in Zukunft mehr Leckerbissen über Sam und ihre Biker-Gang bekommen. Bis dahin sind die ersten drei Folgen auf Paramount+ verfügbar, wobei donnerstags neue Folgen ausgestrahlt werden.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.