Kim Kardashian zeigt sich auf Instagram in aller Regel mit sehr viel Make-up und inszeniert sich dazu gern perfekt. In ihrem neuesten Beitrag gibt sich die Social-Media-Queen allerdings ungewohnt natürlich.

Foto-Serie mit 11 Bildern

Ein Foto, das man bei Kim Kardashian nicht häufig findet: Die 40-Jährige zeigt sich komplett ohne Make-up. Der Realitystar ieß sich in seinem neuesten Instagram-Post sehr natürlich ablichten. Wie üblich knapp bekleidet, nur von einem beigen Bikini verhüllt, posiert Kardashian für zwei Fotos. Ihre langen schwarzen Haare lässt die US-Amerikanerin dabei nahezu ungestylt und nur leicht gewellt herunter fallen.

„Verwunschene Insel“, schreibt Kardashian zu dem Bild. Sie erholt sich offenbar von einigen Strapazen der letzten Wochen und Monate. Erst vor Kurzem beendete der Star nach 20 Staffeln die erfolgreiche Realityshow „Keeping Up with the Kardashians“. Außerdem gab Kardashian die Trennung von Rapper Kanye West bekannt, mit dem sie sechs Jahre verheiratet war und vier Kinder hat.

Bei den fast 230 Millionen Followern von Kardashian kommt der Beitrag sehr gut an. „Wow“, „Wunderschön“, „Ich liebe dich“, lauten nur einige der zahlreichen Kommentare unter dem Schnappschuss. „Königin“, „Tolles Gesicht“ oder „Das Single-Dasein steht dir gut“, schreiben andere.

Kim Kardashian ist nicht die Einzige ohne Schminke 

Mit ihrem ungeschminkten Foto liegt Kardashian voll im Trend. Schon seit Langem zeigen sich Promis ohne Make-up oder Filter auf ihren Social-Media-Profilen, um so für mehr Realität auf Instagram zu werben.

Auch Nazan Eckes stellte kürzlich ein Video von sich online, das ihre Verwandlung von einer ganz normalen Frau ohne besonderes Styling in eine glamouröse und perfekt geschminkte Show-Moderatorin zeigt. 



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.