Die Neunziger waren karrieretechnisch ein Höhenflug für Claudia Schiffer. Sie lief für große Modehäuser auf den wichtigsten Laufstegen, zierte weltweit Magazincover. Aus genau dieser Zeit teilt die 50-Jährige jetzt ein Foto. Fans geraten ins Schwärmen. 

Foto-Serie mit 26 Bildern

Fast über Nacht wurde Claudia Schiffer in den Neunzigerjahren zu einem der bekanntesten deutschen Models. Sie posierte für Hochglanzmagazine wie die „Vogue“, „Harper’s Bazaar“, „Vanity Fair“ oder die „Elle“. Sie war die Muse von Karl Lagerfeld, lief für Haute-Couture-Labels von Chanel bis Valentino und prägte gemeinsam mit anderen Supermodels wie Naomi Campbell eine Ära. Heute ist sie weiterhin in verschiedenen Bereichen erfolgreich. Auch auf Instagram. Dort folgen ihr 1,5 Millionen Fans – und mit ihnen hat Schiffer jetzt ein Foto aus ihren frühen Jahren als Model geteilt.

„Offiziell Sommer“, schreibt sie zu dem Foto, auf dem sie ungeschminkt mit gewelltem Haar, in einem Blümchenkleid und mit einem farblich passenden Handtuch von Chanel in der Hand zu sehen ist. Im Hintergrund piksen Bootsmasten in den Abendhimmel. Schiffer vervollständigt ihren Post mit den Worten: „Tagträumerei im Urlaub auf Mallorca, Sommer ’94.“ Damit ist klar: Das Foto wurde vor genau 27 Jahren aufgenommen. Das Model war damals erst 23 Jahre alt.

„Claudia ist eine absolute Naturschönheit“

Schiffer teilt auf ihrem Instagram-Profil immer mal wieder Fotos aus vergangenen Zeiten und bezaubert damit ihre Fans. Unter diesem haben viele Follower kommentiert. „Du siehst so toll aus, immer und überall. Eine echte Schönheit“, schreibt da jemand. Auch zu lesen ist dieser Beitrag: „Claudia benötigt kein besonderes Styling. Diese wunderbare natürliche Aufnahme zeigt das mehr als deutlich! Claudia ist eine absolute Naturschönheit.“ Viele weitere User hinterlassen Herzchen- oder Flammenemojis. Häufig ist zu lesen „wundervoll“ oder „atemberaubend“. Eine Person meint auch:“ „Eine ewige Göttin!“

Das Vermögen von Claudia Schiffer wird heute auf rund 200 Millionen Euro geschätzt. Sie besitzt ein denkmalgeschütztes Anwesen aus dem 16. Jahrhundert bei London und ein Stadthaus im vornehmen Londoner Stadtteil Notting Hill. Mit ihrem Mann, dem Filmproduzenten Matthew Vaughn, hat sie drei Kinder: Caspar, Clementine und Cosima, die zwischen 2003 und 2010 geboren wurden. 



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.