Kailyn Lowry ist, wie buchstäblich jeder andere auf dem Planeten, keine perfekte Person.

Sie hat tonnenweise Dinge gesagt und getan, die es wert sind, kritisiert zu werden.

Wie wirklich, nur haufenweise fragwürdige (bestenfalls) Dinge.

Trotzdem verdient sie es nicht, wie alle anderen auf dem Planeten, für das Aussehen ihres Körpers beschämt zu werden.

Leider ist das in den letzten Jahren viel passiert.

Wenn Sie sich Fotos von Kailyn ansehen, als sie 16 war, und schwanger und sie mit Fotos von heute vergleichen, können Sie sehen, dass sie etwas zugenommen hat.

Kailyn Lowry Stares und Stares

Macht Sinn, wenn man bedenkt, dass über zehn Jahre vergangen sind und sie seitdem vier Kinder hat.

Nachdem sie letztes Jahr ihr letztes Kind, Creed, bekommen hatte, ging sie ins Fitnessstudio und arbeitete an ihrer Ernährung, und sie dokumentierte diese Reise in den sozialen Medien.

Und jetzt, bei Teen Mom 2, sehen wir einen anderen Teil dieser Reise.

Ein Teil, der erklärt, warum sie nicht so viel Gewicht verlieren konnte, wie sie wollte.

Kailyn Lowry in Brille

Diese Woche in der Show erklärte Kailyn: „Ich habe in letzter Zeit einige Veränderungen an meinem Körper bemerkt, und es war hart.“

Sie erwähnte „super starke Perioden“ und „neue Herausforderungen, weil sie nicht in der Lage war, Gewicht zu verlieren“ und sagte, dass der Gewichtsverlust nicht stattfand, obwohl sie es wirklich versucht hatte.

Sie gab auch zu, dass sie im Internet einige grausame Kommentare über ihren Körper gesehen hatte, was traurig ist.

Nachdem sie all diese Probleme bemerkt hatte, beschloss sie, ihren Arzt zu konsultieren, der ihr dann eine Diagnose gab, die sie in der Show enthüllte – oder, nun ja, die sie in ihrem Podcast enthüllte, aber MTV filmte sie, während sie die Aufnahmen machte Podcasts.

Kailyn Lowry Instagram-Bild

Kail hat PCOS, was für polyzystisches Ovarialsyndrom steht.

Wenn Sie Teen Mom OG sehen, kennen Sie das wahrscheinlich – Maci Bookout leidet auch darunter.

(Wenn Sie eine Frau sind oder Frauen kennen, haben Sie wahrscheinlich auch davon gehört, es ist nicht gerade eine ungewöhnliche Diagnose.)

Wie sie erklärte, „haben manche Menschen mit PCOS Schwierigkeiten, schwanger zu werden“, und deshalb ist sie „anfällig für Diabetes und andere Dinge wie Herzerkrankungen“.

Kailyn Lowry und ein Selfie

Ein weiteres häufiges Problem ist, dass die Erkrankung es Menschen, die darunter leiden, „sehr schwer“ macht, Gewicht zu verlieren, was erklärt, warum sie damit nicht so erfolgreich war, wie sie es gerne hätte.

Diese Diskussion besteht also aus zwei Teilen, dem Gewichtsverlustproblem und dem Fruchtbarkeitsproblem.

Sie hat mehr über den Gewichtsverlust gesprochen, also lassen Sie uns zuerst darüber sprechen, OK?

In ihrem Podcast sagte sie: „Ich wurde emotional über den Aspekt der Gewichtszunahme … Ich bin immer noch in diesem überwältigten Geisteszustand.“

Kailyn Bikini

„Ich habe Probleme“, gab sie zu. „Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass ich die Diagnose bekommen habe, und ich habe sofort genau das getan, was ich tun musste, weil ich weiß, was ich tun muss. Es geht nicht darum zu wissen, was ich tun muss.“

Das Problem ist, dass „Meine Ernährung nicht besonders gut ist. Ich bin aufgewachsen und habe nicht viele großartige Lebensmittel gegessen, und daher denke ich, dass dies ein Teil des Problems ist, mit dem ich heute zu kämpfen habe.“

Ein weiterer Teil davon ist, dass ihr Zeitplan so hektisch ist, dass es ihr schwerfällt, ihre Ernährung umzustellen.

Sie fügte hinzu, dass all die „unaufgeforderten Ratschläge“ ihrer Anhänger, auch wenn sie mit guten Absichten gegeben werden, „nicht helfen. Es macht die Dinge für mich noch schlimmer.“

Kailyn Lowry glänzt im Jahr 2020

Das ist also alles auf jeden Fall fair, oder?

Es ist sehr bekannt, dass PCOS es den Menschen schwer macht, Gewicht zu verlieren, und natürlich fällt es ihr schwer, so viele Leute darüber reden zu hören, wenn sie versucht, ein süßes Bild auf Instagram oder was auch immer zu teilen.

Aber dieser nächste Teil, der Teil, in dem sie über die Fruchtbarkeitsprobleme spricht, die mit PCOS verbunden sind?

Nun, das kann eine andere Geschichte sein.

Kailyn Lowry: Oben ohne in Jeans

Wie gesagt, sie hat lange über ihr Gewicht gesprochen, aber sie hat nur kurz das Thema Fruchtbarkeit angesprochen … gerade lange genug, um zu sagen, dass sie gerade dabei ist, ihre Eizellen zu entnehmen und einzufrieren, falls sie es haben möchte ein weiteres leibliches Kind in der Zukunft.

Ja, das Mädchen, das Schutzbefehle gegen alle drei Väter ihrer aktuellen Kinder erlassen hat und die sich mit den Folgen der Verhaftung wegen Übergriffen auf einen dieser Väter befasst hat, spricht davon, ein fünftes Kind zu bekommen.

Hören Sie, wir wissen, dass Kail erst 29 Jahre alt ist, dass sie viel Zeit hat, sich ein bisschen mehr niederzulassen, mehr Therapien zu machen und vielleicht an einen Ort zu gelangen, an dem es nicht absolut verrückt wäre, ein weiteres Kind zu bekommen.

Kailyn Lowry und vier Kinder

Aber sie hat sehr offen darüber gesprochen, wie chaotisch ihr Leben gerade ist, bis zu dem Punkt, an dem sie ihren YouTube-Kanal mit ihrem eigenen Filmmaterial aus ihrem Leben tatsächlich „Kail and the Chaos“ nennt.

Allein der Gedanke daran, dass sie noch ein Kind hat, ist … na ja, es ist viel.

Wie immer müssen wir einfach abwarten, was passiert – aber in der Zwischenzeit sollten wir zumindest aufhören, Idioten über ihren Körper zu sein, in Ordnung?



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.