In einer Zeit, in der Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens regelmäßig für nur „abgesagt“ werden einer ignoranter oder beleidigender Tweet, wird es Chrissy Teigen nicht leicht fallen, von einer langen und gut dokumentierten Geschichte des Mobbings von Twitter-Nutzern zurückzukommen, von denen die meisten junge, weibliche Prominente waren.

In den letzten Wochen haben mehrere bekannte Frauen einige schockierende Behauptungen über Chrissys Verhalten in der Vergangenheit gemacht.

Stars wie Farrah Abraham und Courtney Stodden sagen, sie seien von Teigen gemobbt worden, der sich angeblich so tief gebeugt hat, dass sie zum Selbstmord ermutigt werden.

Es ist unklar, ob diese Behauptungen erhebliche berufliche Konsequenzen für Chrissy haben werden – aber es hat sie bereits einige sehr einflussreiche Freunde gekostet.

Laut einem neuen Bericht von Ok! Als Reaktion auf die Mobbing-Kontroverse hat Meghan Markle den Kontakt zu Teigen abgebrochen.

Und als ob diese Geschichte nicht schon genug Starpower hätte, ist auch Kim Kardashian involviert.

Alles begann letzten Monat, als Kim Meghan und Prinz Harry angeblich beleidigte, indem sie ihre Abbilder für eine Handlung in ihrem beliebten Handyspiel verwendete.

Kim Kardashian hat das Gefühl, so viel erreicht zu haben

Kim hat offensichtlich nichts mit der Entwicklung des Spiels zu tun, und sie hatte wahrscheinlich keine Ahnung von dem Meghan-ähnlichen Charakter.

Hier kommt Chrissy ins Spiel.

Laut einem neuen Bericht von Radar Online versuchte Teigen, ihre Freundschaft mit Meghan zu festigen, indem sie als Vermittlerin fungierte und Kim ermutigte, die Charaktere zu negieren und sich öffentlich zu entschuldigen.

Chrissy Teigen lacht bei den Emmy Awards 2018

„Es war Chrissy, die Kim letzten Monat auf Meghans Unmut darüber aufmerksam gemacht hat, dass Kim möglicherweise von ihr und Harrys Lebensgeschichte mit dem Spiel profitiert“, erzählt ein Insider der Verkaufsstelle.

„Anscheinend hat Meghan Chrissy mitgeteilt, dass sie nicht allzu erfreut war. Chrissy war mehr als glücklich, mittendrin zu sein, um Meghans Gunst zu gewinnen“, fährt die Quelle fort.

Für Kim war es eine schnelle und einfache Lösung, und für Chrissy war es eine geschätzte Gelegenheit, in die Gunst der Herzogin zu geraten.

Kim Kardashian bei der Reunion

„Chrissys wirbt seit Jahren öffentlich um Meghan als ihre beste Freundin“, sagt der Insider.

Und es scheint, als wollte der Kard-Clan auch an dieser Aktion teilnehmen.

„Kim und ihre Mutter Kris hatten große Hoffnungen, dass Chrissy den gesamten Kardashian-Jenner-Clan den verpflanzten Royals vorstellt“, sagt eine andere Quelle.

Kris Jenner mit Kim Kardashian

„Kris' unternehmerisches und sozial kletterndes Gehirn hat Überstunden gemacht, um zu überlegen, wie eine Beziehung zu Meghan und Harry der Familie nützen würde, und Chrissy war nur allzu gerne bereit, dem nachzukommen, wenn die Zeit reif war.“

Aber der ganze Plan ging schief, als Chrissy aufgrund ihres früheren Verhaltens abgesagt wurde.

„Chrissy ist wirklich verletzt, dass Meghan ihre Anrufe nicht beantwortet“, verrät die erste Quelle.

Meghan Markle mit sehr großem Hut

„Unmittelbar nach dem Oprah-Interview von Meghan und Harry nutzte Chrissy ihre mächtige Social-Media-Plattform, um der Welt zu versichern, dass Meghan in den Anschuldigungen, die sie gegen die Royals erhoben hat, die Wahrheit sagen muss.“

Obwohl wir sicher sind, dass Meghan den Gefallen immer noch zu schätzen weiß, ist sie auch eine große Befürworterin von Mobbing.

Und Tatsache ist, dass Chrissy Teenager-Mädchen ermutigt hat, sich umzubringen, und Meghen wird ihren Ruf nicht riskieren, indem sie solches Verhalten mitunterzeichnet.

Chrissy Teigen und John Legend, Vatertag 2018

Teigen hat sich bei denen entschuldigt, die sie verletzt hat, aber dies war kein Fall einer vorschnellen Entscheidung, die in der Hitze eines emotionalen Moments getroffen wurde.

Dies waren jahrelange Belästigungen, die von einer Reihe von Opfern aufgedeckt wurden.

Vielleicht werden die Spannungen eines Tages nachlassen und Chrissy wird nicht mehr als giftige Persönlichkeit angesehen.

Aber vorerst möchte sie vielleicht ihre Hoffnungen aufgeben, eine echte Freundschaft mit Meghan zu schließen.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.