Ein Superrnatural-Spin-off ist angeblich in Arbeit.

Dies ist eine unglaubliche Nachricht für Millionen von Fernsehfans auf der ganzen Welt, wenn man den langjährigen Erfolg des Originaldramas von The CW und die Popularität seiner beiden Hauptdarsteller bedenkt.

Außer, na ja…

… einer dieser Hauptdarsteller ist im Moment mächtig sauer.

Am Donnerstagabend war das Internet voll von der Bombe, dass Jensen Ackles und seine Frau Danneel zu den Hauptkräften hinter einem geplanten Supernatural-Prequel gehören.

Es würde sich auf junge Versionen der Eltern von Sam und Dean, John und Mary Winchester, konzentrieren und angemessen betitelt werden Die Winchesters.

Neben der ausführenden Produktion des Projekts wird Ackles auch das Programm erzählen, das derzeit bei The CW entwickelt wird.

Ziemlich toll, oder? Eher erwartet und möglicherweise erstaunlich, oder?

Supernatural Staffel 11 Premiere Pic

Nicht für Jared Padalecki.

„Kumpel. Gut für dich. Ich wünschte, ich hätte auf andere Weise als über Twitter davon gehört“, sagte Padalecki in einem Tweet.

„Ich bin aufgeregt, das zu sehen, aber ich bin enttäuscht, dass Sam Winchester überhaupt nicht beteiligt war.“

Abgesehen davon, dass Padalecki und Ackles 15 Staffeln lang Seite an Seite gespielt haben, wurde angenommen, dass sie so enge Freunde sind Weg vom Set, von dem die meisten Beobachter annahmen, dass Jared hier scherzte.

Übernatürlich

Padalecki twitterte jedoch ihre Nachricht und bestand darauf, dass er es sehr ernst meinte.

Und sehr schwer verletzt.

„Nein. Es ist nicht. Dies ist das erste, was ich davon gehört habe. Ich bin ausgebrannt.“

Padalecki-Tweet

Der gutaussehende Schauspieler feuerte später einen dritten Tweet ab, der inzwischen gelöscht wurde, an Robbie Thompson, den Co-Executive Producer von Supernatural, der die zukünftige Serie schreiben wird.

„Et tu brute? Beeindruckend. Was für eine wirklich schreckliche Sache, die Sie getan haben“, stand darin. „#Bravo, du Feigling.“

Huch, oder?!?

Winchesters

Nur wenige Shows haben im Laufe der Jahre so leidenschaftliche Fans hervorgebracht wie Supenatural, was Padalecki dazu veranlasste, am Freitagmorgen ein wenig zurückzufahren, um einen Aufstand niederzuschlagen.

„Bitte sende BITTE keinen Hass oder keine Drohungen“ an Ackles oder andere Mitglieder der Supernatural-Community, schrieb er und fügte hinzu:

„Ich interessiere mich sehr für alle Beteiligten und würde in echtem Elend sein, wenn einer von ihnen verletzt oder bedroht würde.“

Supernatural Staffel 10 Promo-Poster

Bei der Ankündigung des Prequel-Projekts sagte Ackles in einer Erklärung:

„Als Danneel und ich Chaos Machine Productions gründeten, wussten wir, dass die erste Geschichte, die wir erzählen wollten, die Geschichte von John und Mary Winchester war, oder besser gesagt die Supernatural-Ursprungsgeschichte.

„Ich hatte immer das Gefühl, dass mein Charakter, Dean, mehr über die Beziehung seiner Eltern und ihre Entstehung erfahren wollte.

„Ich liebe den Gedanken, dass er uns auf diese Reise mitnimmt.“

Jared und Jensen

Nach ungefähr 12 sehr angespannten Stunden scheint jetzt alles zwischen den Supernatural-Studen zum Glück ruhig zu sein.

„@JensenAckles und ich hatten wie so oft ein tolles Gespräch und es läuft gut“, twitterte Padalecki erst vor Kurzem.

„Die Show steht noch am Anfang des Prozesses, es sind noch meilenweit entfernt. Wir sind viele Straßen zusammen gefahren, und manchmal haben diese verdammten Straßen Unebenheiten.

„Unebenheiten halten uns nicht auf. Einmal Brüder, immer Brüder.“

jared pa

Nicht lange nachdem Padaleckis neueste Nachricht veröffentlicht wurde, antwortete Ackles:

„Ich liebe dich @jarpad. Vermisse diese Gespräche. Ich habe vergessen, wie viel Facetime wir immer hatten. Und das vermisse ich auch.

„Ich weiß, dass du beschäftigt bist … genauso wie ich, aber du bist immer noch mein Bruder. Ich vermisse dich, Kumpel.“

Puh. Das war knapp.

Wir waren fast gezwungen, uns zwischen Jared Padalecki und Jensen Ackles zu entscheiden, und wir wissen alle, dass dies eine absolut unmögliche Aufgabe ist.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.