Katie Thurston beschäftigte sich in der dieswöchigen Episode von The Bachelorette mit zwei sehr unterschiedlichen Männern:

Eine Lügnerin und ihre angebliche wahre Liebe.

An der früheren Front gab es Thomas … der in der Folge der letzten Woche gestand, dass er sich darauf konzentriert hatte, der nächste Bachelor zu werden, als er zum ersten Mal in der Show ankam.

„Ich war Politiker“, sagte Thomas einmal zu Quartney. „Ich habe nur versucht, jedem das Richtige zu sagen.“

An letzterer Front gab es Blake Moynes, der ein atemberaubendes Debüt hingelegt hat und den die Spoiler der Bachelorette schwören, Thurston beim Saisonfinale dieses Sommers vorzuschlagen.

Als erstes stand jedoch ein Gruppentermin auf dem Programm.

Bei diesem Ausflug wurden die Männer gebeten, eine Partie Wahrheit oder Pflicht zu spielen, an der viele Twinkies beteiligt waren; die Chance, Katies süße Dinge ins Ohr zu flüstern; und die Herausforderung, sich gegenseitig zu wachsen.

AUTSCH!

Katie Thurstons zwei Männer

Es gab auch die Wage, eine scharfe Paprika zu essen und dann auf ein Knie zu gehen, um Thurstons Hand zur Heirat zu bitten.

Nachdem alle Münder abgekühlt waren, gingen sie zu einer Afterparty.

Andrew S. nutzte seine Zeit dort bei dieser Shindogge Katie, dass er „nie eine Frau hatte, die mich verstanden hat“.

„Ich schätze jeden Moment mit dir“, sagte er, bevor sich das Paar küsste. „Sie sind so kurz, aber sie sind so wirkungsvoll.“

Katie Thurston Männer

Einer der polarisierenderen Freier, Greg Grippo, machte ebenfalls seinen Schritt.

„Du bist alles, woran ich denke“, sagte er zur Hauptdarstellerin. „Ich liebe einfach die Verbindung, die ich mit dir fühle.“

„Ich denke, ich muss das natürlich bis zum Ende durchschauen, und wenn Sie und ich es gemeinsam schaffen, sagt das viel“, antwortete Katie der Kandidatin, von der einige Kritiker denken, dass sie nur in der Show ein Schauspieler ist Ruhm.

„Es sagt, dass … ich beginne, mich in dich zu verlieben.“

Gregor, 27

Tre seinerseits ging es nur darum, Thomas zu entlarven.

„Ich denke, es sind einige Dinge im Haus passiert, bei denen ich das Gefühl habe, wenn ich mich überhaupt um dich kümmere, was ich tue, habe ich das Gefühl, dass du alle verfügbaren Informationen brauchst, besonders wenn du bettelst mit uns, um es dir zu geben“, begann er.

Tre rief Thomas dann an „jemand, von dem wir das Gefühl haben, dass er nicht für Sie da ist“ und behauptete, der Immobilienmakler habe „ein manipulatives Verhalten gezeigt“.

Katie sagte, sie sei von dieser Behauptung „blind“ gewesen, dankte Tre jedoch dafür, dass sie seine „Wahrheit“ „teilte“.

Tre, 26

Bevor Thurston jedoch entscheiden konnte, wie sie mit der Thomas-Situation umgehen sollte, erschien BLAKE MOYNES.

„Ich denke, ich möchte mich zuerst entschuldigen, weil ich weiß, was das für ein Durcheinander in Ihrer ganzen Situation ist“, sagte der Mann, der zuvor Clare Crawley und Taysia Adams im Fernsehen den Hof gemacht hatte.

„Ich wusste auch gleichzeitig, dass dies der einzige Weg war“, fügte er hinzu, als wäre seine Ankunft nicht vollständig geskriptet, geplant und Katie im Voraus bekannt.

In einem Interview vor der Kamera gab Katie zu, dass sie und Blake zuvor über Instagram-DMs gesprochen hatten.

„Blake hat mich für meine kühne Persönlichkeit gelobt und ich meine, er ist ein sehr gutaussehender Kerl“, sagte sie.

Katie Thurston und eine Kandidatin

Trotzdem hat Moynes letztes Jahr gestanden, dass er sich verliebt hat zwei vorherige Serie führt.

„Es ist besorgniserregend, dass du zu diesem Zeitpunkt mit zwei Bachelorettes ausgegangen bist“, sagte Katie zu Blake.

„Wenn du bleibst, werde ich jetzt deine dritte Bachelorette sein, und ich bin ehrlich, im Haus hat es viel Drama gegeben, wer aus den richtigen Gründen hier ist und wer nicht.

„Also, das ist mir immer noch ganz frisch aufs Herz gelegt, und natürlich ist es ein bisschen besorgniserregend, dass du jetzt dein drittes Mal hier bist.“

Blake Moynes über Die Bachelorette

Moynes schwor, dass er nur mit reinen Absichten ins Programm kam.

„Ich verspreche dir, dass wir am Ende verlobt sein würden, wenn es bis zum Ende kommen würde und wir uns so verbunden haben, wie ich denke, dass wir es könnten“, sagte er zu Katie.

Vor der Rosenzeremonie besuchte Thomas Katie und versuchte, ihre Bedenken zu zerstreuen.

„Ich würde jetzt etwas unterschreiben, das alles sagt, was Sie brauchen“, sagte er. „Das einzige, was mich hierher bringt, ist die Gelegenheit, mit dir zusammen zu sein, und das meine ich.“

Katie Thurston bei einer Rosenzeremonie

Hat Katie gekauft, was dieser scheinbar zwielichtige Typ verkauft hat?

Zum Abschluss der Episode verteilte sie Rosen an Hunter, Greg, Justin, Brendan, Andrew S., Aaron, Mike P., James, Josh, Quartney und Andrew M.

Dann rief sie Thomas' Namen und alle Männer konnten ihren Schock nicht verbergen.

Als Thomas jedoch näher kam, um seine Rose anzunehmen, ging Katie auf ihn los.

„Du hast mir Dinge erzählt, die ich hören wollte. Was ich heute Abend über dich gelernt habe, ist, dass du egoistisch, unfreundlich und ein Lügner bist“, sagte sie vor allen anderen Männern zu Thomas.

„Dein Bachelor-Vorsprechen endet heute Abend, also verschwinde.“

WAM! BAM! DANKE MEIN HERR!

Thomas ist also raus. Und Sie wissen, wer dabei ist, oder?

Thurston für die Bachelorette

„Wenn du bleiben willst, möchte ich, dass du mitkommst und schaust, ob daraus etwas wird“, sagte Katie zu Blake, nachdem sie später am Abend an seine Tür geklopft hatte. „Wenn dich das interessiert.“

Verdammt richtig, das tut es!

Wie oben erwähnt, wird Blake auch Katie interessieren.

Bis der Tod sie trennt.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.