Meadow Walker könnte bald in die Fußstapfen ihres Vaters treten. Während das 22-jährige Model und die Tochter des verstorbenen Paul Walker nicht in der neuesten Ausgabe des Fast & Furious-Franchise, F9: The Last Saga, zu sehen sind, besteht die Möglichkeit, dass sie im kommenden Film auftaucht. Vin Diesel neckte die Möglichkeit kürzlich in einem Interview mit E!s Daily Pop und sagte: „Ich würde nichts auszählen. Lassen Sie mich einfach – ohne Ihnen alle Geheimnisse von Fast 10 zu verraten – sagen wir einfach, dass nichts ausgeschlossen ist.“
Obwohl Meadow in F9 nicht auftaucht, waren sie und Pauls Brüder Caleb und Cody tatsächlich hinter den Kulissen beteiligt, insbesondere an der Hommage des Films an Paul. „Wir beraten sie weiterhin in allem“, sagte Ludacris gegenüber Entertainment Tonight. „Sie sind diejenigen, die alle Ideen anführen und abzeichnen. Es geht also wirklich darum, seiner Familie nahe zu sein.“ Regisseur Justin Lin fügte hinzu: „Ich bin stolz und glücklich, dass Brian O'Conner immer noch ein Teil des Universums ist.“



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.