Arzthelferin Cari wohnt eigentlich in einer recht ruhigen Gegend in Aberdare in Wales. Doch seit ein paar Monate amüsiert sie sich über den Hund ihrer Nachbarn. Der Windhund-Mischling landet nämlich, wie auch immer, regelmäßig auf dem Dach des benachbarten Hauses. Wie er da hochgekommen ist, weiß niemand. Fakt ist nur, dass er fast jeden Tag einen kleinen Spaziergang dort oben macht und die Aussicht genießt. Vielleicht war er in einem früheren Leben der Hund von „Karlson vom Dach“ – wer weiß! Im Video sehen Sie, was Cari fast jeden Tag bestaunen darf.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.