Wie Sie inzwischen mit ziemlicher Sicherheit gehört haben, hat Kim Kardashian die Scheidung von Kanye West eingereicht.

Die Aufteilung ist noch nicht rechtskräftig abgeschlossen – die Dinge können etwas chaotisch werden, wenn Sie Milliarden an Vermögenswerten zu teilen haben – aber in jeder Hinsicht gehört Kimye der Vergangenheit an.

Aber das ist keine typische Trennung von Prominenten, wohlgemerkt.

Nein, Kim ist jetzt als erste Milliardärs-MILF der Welt in den Dating-Markt eingestiegen.

Vielleicht gibt es noch ein Selfmade-Mitglied des zehnstelligen Clubs, das während der Erziehung von vier Kindern ihren Hut in den Single-Ring warf, aber uns fällt keins ein!

Wie auch immer, Kim ist in mehr als einer Hinsicht ein heißes Gut.

Es scheint nicht, dass die Gerüchte, dass sie mit Van Jones von CNN zusammen ist, wahr sind, aber Sie können sicher sein, dass Verehrer der Promi- und Nicht-Promi-Varianten bald anrufen werden, wenn sie es noch nicht getan haben.

Kim Kardashian hat das Gefühl, so viel erreicht zu haben

Kim hatte im Laufe der Jahre ein bisschen Pech in der Liebe, und aus offensichtlichen Gründen hofft sie, jede Wiederholung ihrer früheren Fehler zu vermeiden.

Und so hat sie die Unterstützung ihrer Familie und ihres gesamten Teams in Anspruch genommen, um den vierten Mr. Kim Kardashian ausfindig zu machen.

„Kim, ihre Schwestern und engen Freunde gehen die Dating-Apps durch und wissen, wer daran interessiert ist, mit ihr auszugehen“, sagt eine Quelle, die der Situation nahe steht.

Kim Kardashian trägt einen Bikini am Strand

„Jungs, hauptsächlich Sportler, haben sich gemeldet und Kims Team recherchiert definitiv“, fügt der Insider hinzu.

„Es ist ein Prozess und es gibt viele zwielichtige Typen da draußen, die überprüft werden müssen.“

Offensichtlich geht Kim mit ihrer Wachsamkeit in die Situation, aber die Quelle sagt, dass sie bereit ist, ihren Verdacht aufzugeben und ein weiteres Risiko für die Liebe einzugehen, wenn sie den richtigen Mann findet.

Kim Kardashian im Jahr 2021

„Aber Kim sagt, wenn sie jemanden findet, mit dem sie sich wirklich verbunden fühlt, wird sie es tun. Das sagt sie sowieso“, verrät der Insider.

Der Tippgeber stellt jedoch fest, dass „[Kim] hat es bis jetzt nicht eilig, aber sie taucht ihren Zeh ein, allerdings sehr langsam.“

Was die Berichte angeht, dass Kanye mit Irina Shayk zusammen ist, scheint Kim über die Situation auf dem Laufenden zu sein – und es stört sie nicht im Geringsten.

Kim Kardashian trägt im Urlaub einen Bikini

Die Quelle erzählt In Touch, dass Kim „glücklich ist, Irina und wen auch immer zu sehen“.

Sie warf jedoch einen milden Schatten, indem sie feststellte, dass sie aus Respekt vor ihren Kindern und ihrem Vater in absehbarer Zeit keine öffentliche Beziehung eingehen wird.

„Aber was ihr Dating in der Öffentlichkeit angeht, hält sie sich immer noch zurück. Ihre größte Angst ist es, von einem Typen für Ruhm benutzt zu werden und dumm auszusehen. Sie weiß, wie dieses Spiel gespielt wird, und sie kann den Charakter ziemlich gut einschätzen“, fügt der Insider hinzu.

Kim Kardashian im Bikini und Yeezys

„Ihre Wachsamkeit ist sowieso immer gewahr, sodass Sie sich vorstellen können, wie sie sich fühlt, wenn sie jemandem nahe kommt.“

Kanye hat zum Thema Scheidung praktisch geschwiegen, was für ihn ungewöhnlich ist.

(Keine Sorge, wir sind sicher, dass alle seine Emotionen bald in einer Flut von verrückten Tweets herauskommen werden.)

Kim Kardashian in der Sonne

Kim sprach jedoch während einer kürzlich von Andy Cohen moderierten Reunion-Show Keeping Up With the Kardashians über die Trennung.

„Es war nicht wie eine bestimmte Sache, die auf beiden Seiten passiert ist“, sagte sie zu Cohen und fügte hinzu, dass sie nichts als Respekt vor ihrem geplagten Ex hat:

„Ich respektiere ihn so sehr und … ich werde für immer Kanyes größter Fan sein“, sagte Kim.

Kim Kardashian Scheidungs-Selfie?

„Er ist der Vater meiner Kinder. Kanye wird immer eine Familie sein.“

Es scheint auf jeden Fall so, als ob Kim auf dem richtigen Weg ist, und beide Parteien verdienen Anerkennung dafür, dass die Trennung bisher größtenteils einvernehmlich verlief.

Hoffen wir, dass es im Interesse aller so bleibt.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.