Beim. Letzte.

Auf den Tag genau zwei Monate nachdem Josh Duggar wegen Besitzes von Kinderpornografie festgenommen wurde, hat TLC die Entscheidung getroffen, dass es Nanosekunden hätte machen sollen, nachdem diese Nachricht im April bekannt wurde.

Es hat die Reality-Show Counting On der Familie Duggar abgesagt.

„TLC wird keine zusätzlichen Staffeln von Counting On produzieren“, teilte das Netzwerk am Dienstag in einer Erklärung mit.

„TLC hält es für wichtig, der Familie Duggar die Möglichkeit zu geben, ihre Situation privat anzugehen.“

Das Kabelnetz hat natürlich auch 19 Kids and Counting im Jahr 2015 abgesagt, nachdem Duggar gestanden hatte, seine eigenen Schwestern missbraucht zu haben, als er ein Teenager war.

„Nach sorgfältiger Überlegung haben TLC und die Duggar-Familie beschlossen, mit 19 Kids and Counting nicht weiterzumachen. Die Show wird nicht mehr ausgestrahlt“, teilte das Netzwerk damals mit.

tlc zählt auf

Nur ein Jahr später schlossen Führungskräfte jedoch einen Deal mit Jim Bob Duggar ab, um einige seiner of nicht-Josh Kinder in einem Spin-off, der insgesamt 11 Staffeln dauerte.

Zwischen den Dreharbeiten wurde Josh jedoch von Bundesbehörden in Gewahrsam genommen und beschuldigt, 2019 explizites Material von Minderjährigen von seinem Arbeitsplatzcomputer heruntergeladen zu haben.

Laut Behörden sind die Videos unverständlich und abscheulich.

Auf einem soll angeblich ein 18 Monate alter Junge vergewaltigt werden.

Josh Duggar bei einem Spiel

TLC sprach zunächst die Verhaftung des politischen Aktivisten nach seiner Anhörung am 6. Mai an.

„TLC ist traurig, von den anhaltenden Problemen mit Josh Duggar zu erfahren“, hieß es letzten Monat in der Abwehrbotschaft des Netzwerks.

„19 Kids and Counting wurde seit 2015 nicht mehr ausgestrahlt.

„TLC hat die Show nach früheren Vorwürfen gegen Josh Duggar abgesagt und er ist seitdem nicht mehr ausgestrahlt worden.“

Josh Duggar Nahaufnahme

Nachdem Josh vor etwas mehr als sechs Wochen auf Kaution freigelassen wurde, wurde ihm befohlen, bei fremden Vormunden zu leben, weil ein Richter ihm verboten hatte, sogar in der Nähe seiner eigenen Kinder zu sein.

(Josh und Frau Anna sind Eltern von sechs Kindern, und ein siebtes wird noch in diesem Jahr dazukommen.)

Der gebürtige Arkansaser wurde schließlich genehmigt, bei Pastor Lacount Reber und seiner Frau Maria Reber für seinen Heimaufenthalt nach seiner Freilassung zu wohnen.

Das Paar ist natürlich mit Joshs zwielichtigen Eltern befreundet.

Josh Duggar Fahndungsfoto

Anfang dieser Woche entschied ein Richter auch, dass Duggar im November vor Gericht gestellt werde.

Was die Auswirkungen seiner Verhaftung und seines angeblichen Verhaltens auf seine vermeintlichen Angehörigen betrifft?

Und wird es auf absehbare Zeit auch weiterhin geben?

Jeremy Vuolo, der bei Counting On mitspielte und mit Joshs Schwester Jinger verheiratet ist, sagte, er unterstütze die Absage in einer Nachricht, die er auf Instagram teilte.

Josh Duggar und ein Kind

„Wir sind dankbar, dass TLC uns im Laufe der Jahre die Möglichkeit gegeben hat, in ihrem Netzwerk und ihrer Freundlichkeit gegenüber der Vuolo-Familie zu sein“, heißt es in Jeremys Erklärung.

„Es war eine bemerkenswerte Reise, die Türen zum Reisen und zum Erleben der Welt auf eine Weise geöffnet hat, die wir uns nicht vorstellen konnten.

„Wir stimmen der Entscheidung von TLC, Counting On nicht zu erneuern, von ganzem Herzen zu und freuen uns auf das nächste Kapitel in unserem Leben.“

Zählen

Aus unserer Sicht ist es an der Zeit, dass TLC diesen Schritt macht.

Wir haben nur eine Frage:

Wann wird die Suche nach Schwester Frau abgesagt?



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.