Amy Duggar war nie eine, die ihre Meinung zurückhielt.

Vor allem in letzter Zeit hat Jim Bobs Nichte aus den unglücklichsten und ekelhaftesten Gründen ihre Gefühle auf Twitter fliegen lassen, wenn es um Josh Duggar geht.

Sie hat ihn ein böses Monster genannt. Und schwach und erbärmlich. Und ein Pädophiler.

Sie hat auch versucht, Anna Duggars Selbstvertrauen aufzubauen, damit die werdende Mutter von sechs Kindern endlich aufstehen und ihren schmutzigen Ehemann verlassen kann.

Wie sich jedoch herausstellt, hält sich Amy zurück.

Wie im wahrsten Sinne des Wortes und vor allem rechtlich.

Sie hat sich zurückgehalten.

Aber vielleicht lässt sie bald alles raus.

Amy Duggar hat Tee zu verschütten

Amy – die regelmäßig bei 19 Kids & Counting zu sehen war und zahlreiche Auftritte bei Counting On hatte, obwohl sie ihrer Familie nicht sehr nahe stand – unterzeichnete damals eine Geheimhaltungsvereinbarung.

Dies ist an und für sich nicht ungewöhnlich.

Wir müssen davon ausgehen, dass die meisten Reality-Stars ein ähnliches Dokument unterzeichnen.

Ihre NDA war vielleicht besonders streng und eisern, wenn man bedenkt, dass Jim Bob Duggar wahrscheinlich viele Skelette hat, die er in seinem Schrank behalten möchte …. aber wir wissen es nicht genau.

Wir haben keine Kopie davon gesehen.

Amy Duggar mit Sonnenhut

Hier ist die Sache jedoch:

TLC bestätigte diese Woche, dass Counting On abgesagt wurde.

Zwei Monate nachdem Josh Duggar wegen Kinderpornografie verhaftet wurde, sagte das Netzwerk am Dienstag:

„TLC wird keine zusätzlichen Staffeln von Counting On produzieren. TLC hält es für wichtig, der Familie Duggar die Möglichkeit zu geben, ihre Situation privat anzugehen.“

Ein Amy Duggar Selfie Shot

Was könnte das für Amy bedeuten?

Das will sie wissen!

Nachdem die Nachricht von der Absage der Show viral wurde, fragte Amy die Fans, ob ihr NDA noch gültig ist.

Amy Duggar mit Blumen

Sie markierte sogar Jill Duggar und Jills Anwaltsmann Derick Dillard und fragte:

„Frage an jeden da draußen, der Anwalt ist, alias Derick.

„Wenn eine Show abgesagt wurde, bedeutet das, dass jemand eine NDA unterschrieben hat – wird das abgesagt, da es keine Show zu schützen gibt?“

Wir sind hier bei The Hollywood Gossip keine Anwälte. Wir müssen annehmen, dass die Antwort lautet: Nein, weil die NDA verschiedene Familienmitglieder schützt, nicht die Show selbst.

Jill und Amy Duggar im Jahr 2021!

Aber wir hoffen, dass wir falsch liegen und sind froh, dass Amy fragt – denn es hört sich so an, als hätte sie ernsthaft Tee zu verschütten!

„Hmm. Nur eine Frage. Ich habe das Gefühl, dass die Dinge sehr interessant werden“, fügte Amy hinzu und zog im Grunde jede Augenbraue im Internet hoch.

Dillard schimpft natürlich seit mehreren Monaten darüber, wie Jim Bob seinen Kindern Millionen gestohlen hat und das Gehalt, das sie in diesen Shows verdient haben, für sich genommen hat.

Könnte Amy ähnliche Geschichten zu erzählen haben, wenn/wenn sie gesetzlich dazu berechtigt ist?

Amy Duggar mit einem Selfie

Nachdem TLC Counting On gestrichen hatte, sagte Amy, sie sei voll und ganz für die Entscheidung und fügte hinzu:

„Danke für die Fahrt. Ich werde die Erinnerungen immer bewahren.

„Auch bei dieser Entscheidung stehe ich dem Netzwerk bei!“

Amy Duggar King-Selfie

Auch Jinger und Jeremy Vuolo äußerten sich zufrieden über die Absage.

„Wir stimmen voll und ganz der Entscheidung von TLC zu, Counting On nicht zu verlängern.

„Wir sind dankbar, dass TLC uns im Laufe der Jahre die Möglichkeit gegeben hat, in ihrem Netzwerk und ihrer Freundlichkeit gegenüber der Familie Vuolo zu sein“, bemerkten das Ehepaar.

„Es war eine bemerkenswerte Reise, die Türen zum Reisen und Erleben der Welt auf eine Weise geöffnet hat, die wir uns nicht vorstellen konnten.“



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.