Grey's Anatomy ist dafür bekannt, die Zuschauer zu verblüffen.

Sehr häufig.

Typischerweise lässt dieses Kraftpaket jedoch die Kinnlade im ganzen Land als Ergebnis eines unerwarteten Todes fest auf den Boden fallen.

Aber nach der unglaublichen neuen Theorie eines Autors?

Grey's Anatomy könnte bald die größte Bombe in der Fernsehgeschichte platzen lassen – indem sie enthüllt, dass eine Schlüsselfigur tatsächlich ist am Leben.

Erlauben Sie uns zu erklären, okay? Während er anerkennt, dass dies eine so gigantische Strecke ist, dass nicht einmal Gumby es schaffen könnte …

Im April 2015 tötete die ABC-Serie Patrick Dempseys Derek Shepherd.

Dies geschah inmitten einiger Beschwerden des Schauspielers, dass er es satt hatte, die Rolle zu spielen, und das auf wirklich herzzerreißende Weise.

mer und dampfig

Auf dem Weg zum Flughafen für eine Reise nach Washington D.C. – um auf Geheiß des Präsidenten an der Brain-Mapping-Initiative teilzunehmen – hatte Derek einen Autounfall und machte sich an die Arbeit, die er am besten kann.

Er hat vier Leben gerettet.

Nachdem Rettungsfahrzeuge eingetroffen waren, trat Derek beiseite und ging ans Telefon.

Als er das tat, wurde McDreamy von einem Sattelschlepper überfahren.

derek stirbt

Derek wurde in den OP gebracht.

Es dauerte jedoch über eine Stunde, bis ein Neurochirurg eintraf, und bis die Ärzte überhaupt herausfinden konnten, was vor sich ging … Merediths Seelenverwandte war für hirntot erklärt worden.

Es war entsetzlich. Es war herzzerreißend. Es war fast unmöglich zu sehen, wie Meredith neben dem Krankenhausbett saß und sich von der Liebe ihres Lebens verabschiedete.

Aber war es echt?

tschüss, derek

Ein Artikel auf Spoilerist.com hat die folgende Hypothese aufgeworfen:

Was wäre, wenn derselbe Präsident – ​​derjenige, der Derek so sehr schätzte, dass er ihm einen Job in DC anbot, der jedoch abgelehnt wurde – arrangierte, dass Derek seinen Tod vortäuscht, damit er von seinen ehelichen Beschränkungen befreit wird und deshalb frei, wichtige Regierungsarbeit zu leisten?

Oder was wäre, wenn dieser Präsident die Situation so manipulierte, dass Derek gerade am Rand des Todes… Meredith verabschiedet sich…

… und dann wurde Derek weggebracht, schließlich wiederbelebt und gezwungen, für die Regierung zu arbeiten?

McDreamy und Meredith vereinen sich bei Grey's Anatomy

In irgendeiner Weise, Form oder Form, diese Theorie besagt, hat der Präsident dafür gesorgt, dass Dereks Tod vorgetäuscht wurde.

Klingt unverschämt?

Nicht für jeden Zuschauer von Scandal, einer weiteren von Shonda Rhimes produzierten Show, die sich auf solche Drehungen und Wendungen spezialisiert hat.

derek als bräutigam

Klingt lächerlich? Weil Meredith einen angeblich toten Derek an einem Strand besucht hat, während sie in der vergangenen Saison in einem durch Covid verursachten Koma lag?

Nicht wirklich.

Nicht, wenn Meredith glaubt, dass ihr Mann gestorben ist.

In diesem Fall wäre es für ihr Unterbewusstsein sinnvoll, so zu reagieren und sich Derek in diesem quasi schönen Himmel vorzustellen, in dem Meredith diesen Frühling mit mehreren verstorbenen Lieben interagierte.

derek1

Nun, sehen Sie, glauben wir diese Aussage wirklich?

Nein. Nicht einmal ein winziges bisschen.

Grey's Anatomy geht jedoch in seine wahrscheinlich letzte Staffel.

Und wenn die Show mit einem finalen Stunner ausgehen will, der wirklich nie wieder zu toppen ist? Dies wäre der richtige Weg.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.