Aktuelle GZSZ-News im GALA-Ticker: Ulrike Frank hat einges an Gewicht für ihre Rolle verloren +++ RTL muss Chryssanthi Kavazi schützen +++ Beziehungsdrama um Katrin und Tobias nimmt schockierende Wendung

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (GZSZ): Daten und Fakten

  • Die erste Episode von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (GZSZ) wurde am 11. Mai 1992 gesendet.
  • Die Dreharbeiten für GZSZ begannen am 16. März 1992 zunächst in den Berliner Union Film Studios in Berlin-Tempelhof. 
  • 1995 zog die GZSZ-Crew nach Potsdam um, wo seither in Babelsberg gedreht wird.
  • Im Studio Babelsberg – dem ältesten Filmstudio der Welt – wurden bis heute über 5500 ausgestrahlte GZSZ-Episoden produziert. 
  • Die Episoden werden stets mit sieben Wochen Vorlauf produziert.
  • „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ läuft montags bis freitags, um 19.40 Uhr auf RTL. 

GZSZ: Alle aktuellen News rund um die Erfolgsserie

2. Juli 2021

Ulrike Frank: Gewichtsverlust für ihre Rolle

Für Rollen müssen Schauspieler:innen häufig ihr Aussehen verändern. Auch Ulrike Frank, 52, legt sich für ihre „GZSZ“-Rolle Katrin Flemming richtig ins Zeug, um die Szenen so real wie möglich darstellen zu können. Dafür musste sie zuletzt sehr viel Disziplin aufbringen und einiges an Gewicht verlieren. Hintergrund: Katrin wurde mit Quecksilber vergiftet.

Doch was passiert mit dem eigenen Körper in solch einer Situation? Darüber musste sich Ulrike erstmal informieren, wie sie im Interview mit RTL erzählt: „Bei meiner Recherche über Quecksilbervergiftung bin ich auf Symptome wie Schwindel, Übelkeit und Schwäche gestoßen. Und es wurde auch immer Gewichtsverlust genannt.“

Die Vorbereitung nimmt sie äußerst ernst und genau. „Darum habe ich mich entschieden, ein bisschen abzunehmen“, so die 52-Jährige. Ein bisschen ist leicht untertrieben, denn die Darstellerin hat ganze fünf Kilo für ihre Rolle verloren. Ihr Geheimnis? „Intervallfasten und Fahrradfahren“. Großer Respekt, Frau Flemming-Frank!

1. Juli 2021

Mobbing-Eklat um Chryssanthi Kavazi

„GZSZ“-Star Chryssanthi Kavazi, 32, unter Beschuss! Der GZSZ-Star spielt seine Rolle so gut, dass Fans im Netz Sturm gegen sie laufen. Als Laura Lehmann sorgte sie in den letzten Wochen für allerlei Wirbel. Um Felix (Thaddäus Meilinger, 39) zurückzugewinnen, ließ sie sich in Griechenland künstlich befruchten und wollte das Kind ihrem Ex unterschieben. Zwar erlitt Laura eine Fehlgeburt, doch die Fans zeigten kein Mitleid. Da verschwammen sogar Realität und Fiktion. Chryssanthi musste sich im Netz einiges anhören. Die Kommentare der GZSZ-Fans gingen dabei offenbar so weit, dass RTL sich dazu genötigt sah, einzugreifen.

„Liebe GZSZ-Community, wir sehen und freuen uns immer sehr über eure zahlreichen Kommentare! Worüber wir uns allerdings nicht freuen: Wenn Realität und Fiktion verschwimmen. Wir sind hier ja schließlich nicht bei X-Faktor. Bitte versucht, in euren Aussagen, niemals die realen Menschen mit ihren Rollen zu vermischen. Verschenkt gerne Komplimente, wenn es in euren Augen so echt gespielt wird, dass ihr Liebe, Wut und Mitgefühl zu den Rollen entwickelt, aber lasst keinen Platz für Hass gegen die Schauspieler*innen“, heißt es in einem Statement, das der Kölner Privatsender via Facebook veröffentlichte. FB GZSZ

Achtung, Spoiler! Liebesdrama um Katrin, Tobias und Melanie endet dramatisch

Spannender Showdown bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“: Das toxische Liebesdreieck um Katrin Flemming (Ulrike Frank, 52), Melanie (Diana Staehly, 43) und Tobias (Jan Kittmann, 38) könnte dramatischer nicht ausgehen. Was war passiert? Katrin und Tobias verliebten sich ineinander, doch der Gedanke an seine spurlos verschwundene Frau Melanie ließ ihn nicht los. Katrin gelang es, sie aufzuspüren. Sie lag im Koma. Tobias ging erst zu seiner Frau zurück, um sich dann doch für Katrin zu entscheiden.

Plötzlich geht es Katrin schlechter, sie wurde mit Quecksilber vergiftet. Tobias gerät unter Verdacht. Melanie vermutet, damals Ähnliches mit ihr angestellt zu haben. Katrin wird misstrauisch, doch Melanie steckt hinter allem. Sie will ihre Konkurrentin aus dem Weg räumen. Dennoch verdichtet sich der Verdacht gegen Tobias. Er flieht und wird von seiner Ex Melanie in ihre Gewalt gebracht.

Tobias und Katrin gefangen in der Scheune
© TVNOW

Katrin begreift, dass Tobias unschuldig ist, gerät bei dem Versuch, ihn zu retten, aber ebenfalls in Melanies Fänge. Diese fesselt das Paar in einer Scheune, schießt auf Tobias und legt ein Feuer. Katrin kann sich und Tobias retten, er wird operiert und überlebt die Schussverletzung. Melanie ist derweil auf der Flucht vor der Polizei, die tödlich endet.

30. Juni 2021

Ulrike Frank überrascht mit Dekolleté bis zum Bauchnabel

Wow, was für ein Bild! GZSZ-Liebling Ulrike Frank, 52, trägt lediglich einen schwarzen Blazer und eine funkelnde Kette um ihren Hals. Ihre Haare liegen lässig auf den Schultern. Der sexy Ausschnitt reicht ihr fast bis zum Bauchnabel. Selbstbewusst blickt die Schauspielerin in die Kamera. Die RTL-Darstellerin fühlt sich sichtlich wohl in ihrer Haut. Das merken auch die Fans und feiern „Katrin Flemming“ für ihren „Sex-Appeal“. Die Fotografin Patricia Geisler setzt den GZSZ-Liebling gekonnt in Szene, Make-up-Artist Yvonne Gupta sorgt für das richtige Styling.

Das „Geheimnis“ hinter dem Bild lüftet sie auch direkt: „Für solche großartigen Fotos braucht man Lust, Leidenschaft, Teamgeist, jede Menge Spaß, drei starke Frauen, eine Hammer-Location und vielleicht ein klitzekleines bisschen Glück.“ Kein Wunder, dass am Ende solch ein Ergebnis dabei rauskommt.

29. Juni 2021

Mia Aegerter zeigt ihr Baby

Mia Aegerter hat ihren Fans erst im Mai 2021 verraten, dass sie schwanger ist – und jetzt präsentiert sie schon stolz ihr erstes Kind! Auf Instagram postet die Schauspielerin ein Bild, auf dem sie vor einem Mikrofon steht. Ihr Baby hat sie dabei ganz nah bei sich.

Dazu schreibt der Ex-GZSZ-Star „Same same but different“ und verwendet den Hashtag „backtowork“. Scheint, als arbeite die 44-Jährige schon wieder an neuer Musik – und ist dabei fortan in bester Gesellschaft.

28. Juni 2021

Spoiler! Rache-Mord bei Melanie und Tobias?

Melanie (Diana Staehly, 43) verfolgt nur ein Ziel: Sie will ihren Ex-Partner Tobias (Jan Kittmann, 38) und Katrin (Ulrike Frank, 52) auseinander bringen. Und dafür ist ihr jedes Mittel recht! Erst vergiftet sie Katrin und will Tobias alles in die Schuhe schieben, doch der deckt ihren Anschlag auf und Melanie zeigt endlich ihr wahres Gesicht.

Aber damit nicht genug! Im Streit richtet Melanie plötzlich eine Waffe auf Tobias. Wird sie abdrücken? 

GZSZ-News der vergangenen Tage

Die GZSZ-News der letzten Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: instagram.com, rtl.de, RTL Pressemail





Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.