Chile!! Gestern Abend wurde es etwas hitzig, als die LA Clippers und die Phoenix Suns in Spiel 6 der Westen Conference Finals aufeinandertrafen. Letztendlich gewannen die Suns das Spiel mit einem Endergebnis von 130-103, wodurch sie die Serie gewinnen und in das NBA-Finale einziehen konnten.

Bevor die Suns jedoch den Sieg holten, gab es gestern Abend einen Moment zwischen Clippers-Wachmann Patrick Beverley und Suns-Wachmann Chris Paul. Während des vierten Viertels schlug Chris einen 3-Zeiger, und die beiden teilten angeblich einige Worte, und nachdem Chris sich umgedreht hatte, schubste ihn Pat Bev zu Boden, was dazu führte, dass er aus dem Spiel ausgeschlossen wurde.

Am Donnerstag twitterte er eine Entschuldigung und sagte, „@CP3 Emotionen haben das Beste aus meiner Bande gestern Abend herausgeholt. Mein Böses war nicht für dich bestimmt. Herzlichen Glückwunsch zum Einzug ins Finale. Viel Glück.“

Ob und in welcher Höhe Pat mit einer Geldstrafe belegt wird, ist nicht bekannt. Yahoo Sport Berichten zufolge wird er zu Beginn der nächsten Saison wegen seiner Handlungen gesperrt.

Chris’ Bruder C.J. Paul sprach über den Moment mit Yahoo Sports und sagte: „Ich denke nur, dass es auf Pat aufgebaut ist. So kann man es nicht beenden. Ich weiß nicht, warum er das getan hat. Ich habe mir das Stück ein paar Mal angeschaut und Chris hat ihn nur angesehen, und dieser Blick war alles. Da wusstest du, dass er sein Herz genommen hat. Es ist verrückt.“

Nun müssen die Pheonix Suns abwarten, ob die Atlanta Hawks oder die Milwaukee Bucks ihre Gegner im NBA-Finale werden.

Möchten Sie Updates direkt in Ihrem Text-Posteingang? Rufen Sie uns unter 917-722-8057 an oder Klicken Sie hier, um mitzumachen!

TSR-PERSONAL: Jade Ashley @Jade_Ashley94

Der Beitrag Patrick Beverley entschuldigt sich bei Chris Paul, nachdem er ihn während des sechsten Spiels der Western Conference Finals geschubst hat, erschien zuerst im Shade Room.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.