Seit Mitte April hoffen Fans auf ein Foto ihres Babys, bislang vergeblich. Nun haben Rebecca Mir und Massimo Sinató erstmals ein Bild geteilt, bei dem auch ihr Sohn dabei war – zu sehen ist er allerdings nicht.

Foto-Serie mit 11 Bildern

Vor fast drei Monaten wurden Rebecca Mir und Massimo Sinató zum ersten Mal Eltern. Ihren Sohn halten das Model und der Profitänzer komplett raus aus der Öffentlichkeit. Nicht einmal sein Name ist bekannt. Auch Fotos von dem Kleinen gibt es keine.

Lediglich zur Geburt posteten beide ein Bild, auf dem die Hand des Babys zu sehen ist. Damals schrieb die „taff“-Moderatorin dazu: „Vor einigen Tagen hat unser kleines Wunder das Licht der Welt erblickt.“ Auf weiteren Fotos war dann Rebecca Mir wieder nur allein zu sehen, hin und wieder mal mit ihrem Mann oder mit Hundedame Macchia. Doch jetzt gibt es das erste Familienbild – allerdings ist auch hier ihr Sohn nicht zu sehen.

„Familienzeit“

Die neuesten Aufnahmen zeigen Rebecca Mir und Massimo Sinató beim Spaziergang durch den Wald – farblich perfekt aufeinander abgestimmt. Sie in einem cremefarbenen Einteiler, er in einem Hosenanzug im gleichen Ton. Dazu kombinierte er ein weißes Hemd, schwarze Hosenträger und Schuhe. Die wiederum passen farblich super zum Kinderwagen, in dem der kleine Junge liegt und von Rebecca Mir durchs Grüne geschoben wird. Im Hintergrund läuft der gemeinsame Hund.

Den Schnappschuss kommentierte Rebecca Mir ganz simpel mit: „Familienzeit“. Dahinter setzte sie den Hashtag Liebe und markierte ihren Mann und die Fotografin, die das Bild aufgenommen hat, Simone Lobgesang. Auch Massimo Sinató teilte eines der Bilder, kommentierte es ebenfalls mit „Familie“ und einem roten Herz-Emoji.

Vergangene Woche feierten Rebecca Mir uns Massimo Sinató übrigens ihren sechsten Hochzeitstag. In Italien hatten sich die beiden im Juli 2015 das Jawort gegeben. Sechs Jahre später sind sie nicht nur Mann und Frau, sondern auch Papa und Mama.

Gefunkt hatte es 2012. Damals nahm das Model an der fünften Staffel von „Let’s Dance“ teil. Massimo Sinató wurde Rebecca Mir als Tanzprofi zugeteilt. Gemeinsam belegten sie den zweiten Platz. Wenige Monate später machten sie ihre Liebe offiziell.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.