Während der Geburt gibt es KomplikationenWas für ein Trubel muss das wohl sein! Dalmatiner-Hündin Luna bringt in Texas nicht ein, nicht zwei, sondern gleich sechzehn Hundewelpen auf die Welt. Nur Dalmatiner Melody aus Australien hatte mit 19 Welpen knapp drei Hunde mehr. Doch die Geburt bei so vielen Welpen ist alles andere als einfach.Großer Schreck während der GeburtDa kann Hunde-Mama Luna wirklich stolz auf sich sein! Insgesamt 16 Hundewelpen bringt die Dalmatiner-Hündin zur Welt. Doch anstatt sich voll auf die Welpen zu konzentrieren, muss auch sie sich jetzt erstmal von dem Stress erholen, bevor die Hunde-Erziehung dann richtig losgeht.Die Tierklinik „Fredericksburg Veterinary Center“ in Texas postet jetzt süße Bilder der Hunde-Mutter und ihrer Welpen auf ihrer Facebookseite und schreibt dazu: „Wir hoffen immer, dass für die Geburt kein Eingriff erforderlich ist. In diesem Fall aber wurde nach der Geburt von 5 Welpen ohne Probleme einer der Welpen mit dem Kopf nach hinten gedreht.“ Dreißig Minuten nach dem Einsetzen der ersten Wehen muss bei Hund Luna ein Notkaiserschnitt durchgeführt werden. Nach und nach werden dabei alle Welpen rausgeholt: Doch dann der große Schock! Sie müssen wiederbelebt werden.Luna ist stolze Hunde-MamaBis zur letzten Schwangerschaftwoche war nicht klar, wie viele Welpen Luna tatsächlich haben würde. „Wir konnten sie nicht zählen, es waren zu viele … Wir wussten nur, dass es eine gute Menge (von Welpen) geben würde,“ berichtet Tierärztin Dr. Brittni Turner gegenüber des Nachrichtenmagazins Newsweek. Zum Glück können am Ende alle Hundewelpen wiederbelebt und gerettet werden. „Überall waren Welpen!! Wir freuen uns, berichten zu können, dass es allen 16 Welpen und Mama nach der Operation super geht. Es waren zwar keine 101 Dalmatiner, aber es hat gereicht, um heute Morgen alle Hände voll zu tun zu haben!!“, schreibt die Tierklinik.Übrigens: Im Durchschnitt bekommen Dalmatiner nur rund 7 Welpen und selbst bei 101-Dalmatiner gab’s nur 15 Hunde-Babys. Luna hat also die Hundemama aus dem Film übertroffen. (law)



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.