Entgegen der landläufigen Meinung hatte Drake nicht viele Beziehungen. Während der Künstler die Liebe liebt, erklärte er 2013 in der Ellen DeGeneres Show scherzhaft, dass er viele erste Dates hat. „Sie rufen mich nicht nach einem Date zurück!“ er lachte, nachdem er bestätigt hatte, dass die Beziehungsgerüchte um ihn und Tyra Banks genau das waren – Gerüchte. Dasselbe gilt für ihn und Kat Dennings: „Wir sind Essen gegangen, aber das wars.“
Natürlich werden echte Drake-Fans nicht überrascht sein, dies zu erfahren. Immerhin hat er fast ein Jahrzehnt damit verbracht, Rihanna – TBT für die VMAs 2016 zu gewinnen. Dann gab es dieses eine Mal im Jahr 2018, als Drake Heidi Klum nach einem Date fragte und sie ihn geisterte. „Entschuldigung, Drake. Du schläfst, du verlierst. Weißt du, was ich meine? Er war im Grunde wie eine Woche zu spät“, erzählte Klum Ellen DeGeneres von ihrem Treffen mit ihrem jetzigen Ehemann Tage, bevor Drake sich meldete.
Es ist ein paar Jahre her, dass Drake bestätigt oder sogar angedeutet hat, dass er in einer ernsthaften Beziehung ist. Die – scheinbar üppigen – Dates haben jedoch nicht aufgehört. Diesen Monat wurde Drake bei einem privaten Abendessen mit Model Johanna Leia im Dodgers Stadium gesichtet. (Die Organisation bestätigte ABC7, dass Drake „eine beträchtliche Spende“ an die Los Angeles Dodgers Foundation gemacht hat, um das Date zu ermöglichen.) Könnte dies das nächste Kapitel in Drakes Dating-Geschichte sein? Es ist zu früh, um das zu sagen – werfen wir also einen Blick zurück, mit wem der Rapper im Laufe der Jahre sonst noch in Verbindung gebracht wurde.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.