Cedric The Entertainer wird die diesjährigen Emmy Awards im September moderieren – mit Live-Publikum.

Am 19. September 2021 werden in Los Angeles die 73. Primetime Emmy Awards verliehen. Und nachdem im vergangenen Jahr die große Preisverleihung und das Showlaufen auf dem roten Teppich Corona-bedingt ausfielen, scheint in diesem Jahr wieder so etwas wie Normalität bei den Emmys einzukehren. Wie die verleihende Television Academy bekannt gegeben hat, wird wieder ein Live-Publikum zugelassen. Auch die Nominierten werden wieder in persona mit von der Partie sein.

Zudem gaben die Macher bekannt, dass Schauspieler Cedric The Entertainer (57) als Host durch die Verleihung führen wird. Er folgt auf Comedian Jimmy Kimmel (53), der 2020 durch das Event in seiner digitalen Form geführt hatte.

Fernsehen als Bindemittel

Für den 57-Jährigen sei es eine „unglaubliche Ehre“ durch die Zeremonie zu führen, so der Schauspieler in einem Statement. „Dieses Jahr, das für uns alle wie eine Achterbahn war, hat uns das Fernsehen dabei geholfen, als Gesellschaft in Verbindung zu bleiben, wie nie zuvor“, so Cedric The Entertainer weiter. Es habe uns nicht nur unterhalten, sondern sei auch in vielerlei Hinsicht lehrreich gewesen.

Die Emmy 2021 finden wieder im Microsoft Theatre in Los Angeles statt. Die Nominierten werden am morgigen Dienstag (15. Juli) bekannt geben.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.