Kylie Jenners Tochter Stormi feierte im Februar ihren dritten Geburtstag.

Und natürlich hat das Kleinkind in diesen drei Jahren schon mehrere Lebenserfahrungen gesammelt.

Aber trotz all ihrer Reisen und Kontakte mit Prominenten gibt es eine wichtige Kindheitserfahrung, die Stormi noch nie genossen hat – und das ist die Erfahrung, ein Geschwister zu sein.

Und jetzt scheint Kylie entschlossen, das zu ändern.

Wie Sie wahrscheinlich wissen, hat sich Kylie 2019 von Travis Scott, Stormis Vater, getrennt.

Die beiden haben jedoch in den Jahren danach ein freundschaftliches Co-Elternverhältnis gepflegt.

Und je nachdem, welchen Quellen Sie glauben, haben sie möglicherweise auch eine Vereinbarung „Freunde mit Vorteilen“ unterhalten.

Travis Scott und Kylie Jenner Grammys Pic

Dieser letzte Teil ist wichtig, da Kylie und Travis keine teuren Verfahren in Kauf nehmen müssen, um Stormi einen kleinen Bruder oder eine kleine Schwester zu verschaffen.

Gerüchte, dass Kylie mit ihrem zweiten Kind schwanger ist, kursieren seit kurz nach der Begrüßung von Stormi.

Und obwohl sich bisher alle als falsch herausgestellt haben, bleibt Kylie lautstark über ihren Wunsch, ihrer Tochter ein jüngeres Geschwister zu geben.

Süße Familie!

So überraschend ist der neueste Bericht über Kylies Zukunftspläne also nicht wirklich.

„Kylie hat ihren Mitmenschen immer gesagt, dass sie ein weiteres Kind in Stormis Alter haben möchte“, sagt eine Quelle, die der Situation nahe steht.

„Sie und Travis lieben sich und werden gut erziehen, daher ist es keine Überraschung, dass sie ein weiteres Baby mit ihm haben möchte“, fügt der Insider hinzu.

Travis und Stormi

„Sie hält diese Dinge privat, damit niemand ihren Zeitplan kennt.“

Ja, als Kylie mit ihrem ersten Kind schwanger war, schaffte sie es, die meiste Zeit der neun Monate aus den sozialen Medien zu verschwinden.

Sie hat sogar Rückfallbilder gepostet, um ihre Anhänger von der Spur zu werfen.

Kylie Jenner und Travis Scott Modeling

Es funktionierte natürlich nicht und niemand war wirklich schockiert, als Kylie enthüllte, dass sie eine Tochter willkommen geheißen hatte.

Fakt ist aber, dass sie das Ganze wahrscheinlich lieber unter Verschluss gehalten hätte.

Also wenn Kylie ist schwanger, ihr könnt davon ausgehen, dass es noch einige Zeit dauern wird, bis wir davon hören

Kylie und Stormi

Der Insider konnte die Schwangerschaft von Kylie weder bestätigen noch endgültig leugnen, aber es besteht kein Zweifel, dass das ehemalige Paar viel trainiert.

„Sie haben viel Chemie und eine besondere Bindung und verbringen mehr Zeit miteinander, als die meisten Leute wissen“, fuhr die Quelle fort.

„Sie sind intim und haben eine Verbindung. Niemand wäre überrascht, sie im nächsten Jahr schwanger zu sehen.“

Kylie Jenner und Scott

Ja, Kylies erste Schwangerschaft hat ihre Fans vielleicht überrascht, aber die gleiche Menge erwartet seit einigen Jahren eine zweite Ankündigung.

Also vielleicht dieses Mal, damit sie nicht das Bedürfnis verspürt, die ganze Sache geheim zu halten.

Andererseits genoss Kylizzle wahrscheinlich die Erfahrung, schwanger zu sein, abseits der neugierigen Blicke der Paparazzi und der Boulevardpresse.

Seien Sie also nicht überrascht, wenn die Ankündigung in Form eines Instagram-Bildes kommt, auf dem Stormi ihr neues Geschwisterchen posiert!



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.