Letzten Monat drückte Britney Spears 'Konservatoriumsaussage ihre Wünsche an die Öffentlichkeit aus.

Sie möchte, dass ihr Konservatorium so schnell wie möglich endet.

Britney wird einen harten Kampf haben, und selbst wenn sie Erfolg hat, ist ihr Albtraum möglicherweise noch nicht vorbei.

Ein Gefangener zu sein, dessen Alltag von anderen verwaltet wird, kann seinen Tribut fordern. Traumata verschwinden nicht über Nacht.

„@context“:“http://schema.org“,“@type“:“VideoObject“,“@id“:“https://www.thehollywoodgossip.com/videos/britney-spears-bezeugt-full -conservatorship-hearing-audio-and/“,“name“:“Britney Spears bezeugt: FULL Conservatorship Hearing Audio and Transcript“,“description“:“Britney Spears gab im Juni 2021 bei einer Anhörung über sie heiß umkämpft ihr historisches Zeugnis ab Konservatorium.“,“thumbnailUrl“:[„https://the-hollywood-gossip-res.cloudinary.com/iu/s–hEZGFSLO–/ar_16:9,c_fill,f_auto,fl_lossy,g_auto,q_auto/v1624917215/video/britney-spears-testifies-full-conservatorship-hearing-audio-and.jpg“,“https://the-hollywood-gossip-res.cloudinary.com/iu/s–fX27SjhC–/ar_4:3,c_fill,f_auto,fl_lossy,g_auto,q_auto/v1624917215/video/britney-spears-testifies-full-conservatorship-hearing-audio-and.jpg“,“https://the-hollywood-gossip-res.cloudinary.com/iu/s–j2DLvvW3–/ar_1:1,c_fill,f_auto,fl_lossy,g_auto,q_auto/v1624917215/video/britney-spears-testifies-full-conservatorship-hearing-audio-and.jpg“],“uploadDate“:“2021-06-28T17:12:05-04:00″,“duration“:“PT23M3S“,“contentUrl“:“https://the-hollywood-gossip-res.cloudinary.com/ video/upload/t_voriginal/txrhpm8ushjwhwszqwgi.mp4″

Diejenigen von uns, die in den Vereinigten Staaten leben, neigen dazu, PTSD zuerst im Kontext eines militärischen Traumas zu erfahren.

Feuerwerk kann für Veteranen ein starker und stressiger Auslöser sein, genauso wie es für Hunde, Babys und viele vernünftige Erwachsene ein Schmerz ist.

Aber die Realitäten von Traumata und ihre Auswirkungen auf Menschen sind viel komplizierter.

Britney Spears tanzt in Rose Project Video

Nicht jeder Kampfveteran hat PTSD, und sie machen nur eine kleine Minderheit der PTSD-Patienten aus.

Sexuelle Übergriffe führen eher dazu, dass jemand traumatisiert wird. Ebenso häusliche Gewalt.

In allen Fällen haben Traumata tendenziell schwerwiegendere und dauerhaftere Auswirkungen auf Kinder – und ja, dies ist für Britney relevant.

Brtiney Spears: Quarantäne-Sixpack

Experten für psychische Gesundheit wägen ab, wie eine 13-jährige Konservatoriumsdauer langfristige Auswirkungen auf Britney haben könnte.

Nicht nur, dass sie seit 2008 viele ihrer Freiheiten und Menschenrechte verloren hat – Jahre, die sie nie wieder zurückbekommt.

Aber die kranke Wendung von PTSD ist das P – es ist Post-traumatische Belastungsstörung. Manchmal fühlt es sich schlimmer an nach dem das Trauma.

Sam Asghari gibt Britney Spears einen Geburtstagskuss

Im Moment konzentriert sich Britney in Bezug auf ihr Konservatorium wahrscheinlich hauptsächlich darauf, ihre aktuelle Situation zu beenden.

Vermutlich möchte sie die Zwangssterilisation, die sie daran hindert, Kinder zu bekommen, aufheben.

Außerdem konnte sie ohne Konservatorium frei reisen, Sam Asghari heiraten und Freunde besuchen, ohne um Erlaubnis zu bitten.

Britney und Sam auf der Spur

Leider kann die Beendigung des Konservatoriums der Beginn eines neuen Kampfes um die psychische Gesundheit sein.

Der erste Schritt wird für Britney sein, vollständig anzuerkennen, dass sie eine traumatische Tortur durchgemacht hat.

Dies ist keine gewöhnliche unfaire Geschäftsvereinbarung; sie ist in ihrem eigenen Leben eine Gefangene, und ihr weithin verunglimpfter Vater ist ihr Gefängniswärter.

Britney Spears sieht in Gelb bezaubernd aus

Inmitten eines Traumas wird der menschliche Geist alles tun, um damit fertig zu werden.

Aus diesem Grund erkennen viele Menschen erst in ihrer Vergangenheit, wie schlimm eine Situation war – eine schlechte Kindheit, ein missbrauchender Partner.

Der menschliche Geist ist widerstandsfähig, aber diese Bewältigungsmechanismen, die es Ihnen ermöglichen, zu dieser Zeit zu überleben, brechen mit der Zeit zusammen und können Sie sogar in Verleugnung halten.

Britney Spears mit Licht umrahmt

Britney weiß, dass sie ein Opfer ist. Sie will ihre Familie verklagen.

Sie möchte, dass einige der daran beteiligten Personen ins Gefängnis kommen.

Dies ist ein sehr positives Zeichen, wenn es um ihre psychische Gesundheit geht, denn es bedeutet, dass sie nicht verleugnet.

Britney macht ein T

Natürlich hofft man, dass sie versteht, was für eine Anpassung ihr neues Leben sein wird.

Wenn ihr Konservatorium abgeschafft wird, kann sie alltägliche Entscheidungen wie Einkaufstouren selbst treffen.

Sie wird auch zum ersten Mal seit so langer Zeit in der Lage sein, ihre eigenen Karriere- und Fortpflanzungsentscheidungen zu treffen. Es kann sich wie viel auf einmal anfühlen.

Britney Spears in Gelb

Wie bereits erwähnt, sind Kinder besonders anfällig für Traumata und deren nachhaltige Auswirkungen.

Vieles von dem, was in unserer Welt passiert, ist das Ergebnis von Generationen von Kindheitstraumata, die sich im geschädigten erwachsenen Geist abspielen.

Im Fall von Britney müssen wir uns daran erinnern, dass sie von Kindheit an unter der „Anleitung“ ihres Vaters arbeitete.

Britney Spears Videostill

Schließlich wurde Britney 18 und erwachsen.

Trotz der extremen Gruseligkeit, die erwachsene Männer ihr gegenüber zeigten, als sie noch minderjährig und dann ein erwachsener Teenager war, konnte sie selbst einige Entscheidungen treffen.

Erst später, nach mehreren Jahren des Erwachsenseins, wurde sie ihrer grundlegenden Menschenrechte beraubt und wieder unter die Aufsicht ihres Vaters gestellt.

Britney in Schwierigkeiten?

Britney erinnert sich vielleicht an diese paar Jahre relativer, eingeschränkter Freiheit.

Sie wird das Gefühl der Persönlichkeit wiederbeleben müssen, das ihr 2008 vom Gericht genommen wurde.

Möglicherweise muss sie jedoch auch neue Aspekte ihrer Persönlichkeit als reife, 39-jährige Frau entdecken … eine, die Entscheidungen treffen kann.

Britney Spears, Sean Preston Federline und Jayden James Federline Wandern in einem Canyon

Dies kann alles entmutigend, überwältigend und in gewisser Weise sogar noch beängstigender sein als die jetzt „vertrauten“ Grenzen der Konservatorien.

Glücklicherweise ist die Genesung nicht etwas, das Britney allein tun muss.

Traumata, Grausamkeit und Leiden sind sehr häufige Aspekte unserer Welt, und das bedeutet, dass es andere mit ähnlichen Erfahrungen gibt.

Britney Spears teilt eine Fitness-Montage

Keine zwei Traumata sind identisch, weil sie verschiedenen Menschen und unter verschiedenen Umständen passieren.

Es ist allzu üblich, dass diejenigen, die sich erholen, hinschauen und sagen: „Nun, das ist nicht so schlimm wie bei mir“ oder „Sie hatten Real Trauma, meins war nicht so.“

Eine Frau, die 13 Jahre lang unter Denkmalschutz gehalten, 20 Jahre lang in einem Keller eingesperrt oder einen Tag lang in einem Badezimmer gefangen gehalten wurde, könnte immer noch viel gemeinsam haben.

Britney Spears sagt Ups, ich habe mein Fitnessstudio niedergebrannt

Natürlich gibt es ausgebildete psychiatrische Experten, die wissen, wie man Traumata behandelt.

Aber die Überlebenden haben Bewältigungsmechanismen, die sie miteinander teilen können, kleine Tipps, was ihre Tage einfacher macht.

Britney konnte viel von anderen lernen. Vielleicht kann sie es sogar lehren wie sie es geschafft hat, ihr wiederum zu helfen.

Britney Spears im Bikini auf einem Pfauenwagen

Britney kann sogar feststellen, dass es andere gibt, die extrem ähnliche Situationen durchgemacht haben.

Konservatorien wie ihres sind nicht so selten, wie die Leute denken – die meisten Leute sind nur nicht berühmt.

Ein absolut fähiger Freund, Kollege oder Nachbar hat möglicherweise keine Autonomie über seine Finanzen, und Sie würden es nicht wissen, bis er es Ihnen sagt.

Britney Spears Ruhm

Britney wird ihr Leben und ihren mentalen Zustand neu ordnen müssen, ihr Selbstvertrauen wiederherstellen und einen Anspruch auf das Leben erheben.

Ihr Image wird seit Jahren verdreht und verschmiert – von vielen, mit unterschiedlichen oder sogar gegensätzlichen Beweggründen.

Wenn Britney ihr Leben zurückbekommt, wird die Genesung nicht über Nacht erfolgen. Aber es wird möglich sein.

Britney Spears ist voller Freude

Ob ihr Konservatorium tatsächlich enden kann, geschweige denn enden kann, wie sie es will, ist natürlich sehr hypothetisch.

Da diese Vormundschaften (angeblich) in der Regel auf Menschen angewendet werden, die nicht selbstständig leben können und werden, sind sie schwer bis unmöglich zu entwirren.

Doch mit so vielen Stimmen auf ihrer Seite gibt Britneys Fall Hoffnung. Und Befürworter von Behindertenrechten hoffen, dass dies ein Schmelztiegel für systemische Veränderungen sein könnte.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Email für das Verarbeiten meines Anliegens von gossipflash.de verarbeitet und gespeichert werden können.